Was tun bei (Cyber)mobbing?

Die mit 200 Seiten umfangreiche Broschüre erläutert zunächst, was (Cyber-)Mobbing überhaupt ist, wodurch es gekennzeichent ist sowie die rechtlichen Grundlagen. Auch die Differenzierung zwischen Mobbing im Allgemeinen und Cybermobbing wird erörtert. Ein zentrales Kapitel des vorliegenden Materials ist „Kapitel 3 | Interventionsmethoden“. Denn beschränkten sich die meisten Hilfskonzepte zum Thema …

Handysektor-Erklärvideo: Bewegungsprofil

Das Erklärvideo Bewegungsprofil erklärt, weshalb und wodurch Smartphones geortet werden können. Dadurch, dass dieses abstrakte Thema in eine Geschichte eingebettet ist, bekommt es direkten Bezug zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Im Video wird ein Jugendlicher von seiner Freundin geortet und diese reagiert eifersüchtig, als sie sieht, dass er bei …

„Geh sterben!“ – Umgang mit Hate Speech und Kommentaren im Internet

Dir Broschüre „Geh sterben“ enthält Hintergrundinformationen zu den Themen Hate Speech und Trollen, zeigt Propaganda-Absichten auf und informiert über mögliche Handlungsstrategien im Umgang mit Hate Speech – als Betroffene/r oder als Netzgemeinde. Hierbei wird detailliert auf mögliche Vor- und Nachteile von Reaktionen auf Kommentaren eingegangen. So ist z.B. das Moderieren …

Zusatzmodul zum Lehrerhandbuch Knowhow für junge User: Ethik macht klick

Das Handbuch setzt sich aus drei „Bausteinen“ zusammen, die die Themen „Privatsphäre und Big Data“, „Verletztendes Onlineverhalten“ und „Mediale Frauen- und Männerbilder“ enthalten. Diese beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Fragestellungen, die alle auf einen verantwortungsvollen und sinnstiftenden Umgang im Netz abzielen. Medienkompetenzförderung möchte zum Nachdenken über Medien anregen und …

Nicht alles was geht, ist auch erlaubt

Im Internet sind viele Dienste frei verfügbar, wie z.B. Youtube oder Facebook und können ohne besondere Vorkenntnisse benutzt werden. Aber nicht alles, was dort möglich ist, ist auch erlaubt. Wer sich mit den rechtlichen Grundlagen nicht auskennt, geht oft gefährliche (Haftuungs-) Risiken ein. Auf einen Blick ist in  dieser Broschüre …

Filmarbeitshilfe: Jugend-Religion-Medien

Was glauben Jugendliche? – Welche Verbindungen bestehen zwischen Religiosität und den Medien? Die Filmarbeitshilfe Jugend-Religion-Medien kommentiert sieben Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme, die implizit Antworten darauf geben können, welche religiösen Bedürfnisse Jugendliche haben und wie sie diesen in ihrer Lebenswelt nachkommen. Hierneben finden sich aufs Thema bezogene Hintergrundinformationen, eine Filmauswahl und …