Mobile Kinderschutzprodukte

Das Alter, indem Kinder das erste Mal mit digitalen Medien in Berührung kommen, sinkt. Online warten auf Kinder allerdings nicht nur lustige Spiele und Videos, sondern auch Kostenfallen und nicht kindgerechte Inhalte. Kinderschutz-Apps sind eine Möglichkeit diesen Fallen zu entgehen, beinhalten aber ebenfalls Herausforderungen, bspw. in ihren Einstellungen und der …

Sicherheitseinstellungen für Tablets

Neben Smartphones erfreuen sich auch Tablets einer immer größeren Beliebtheit. Besonders im Arbeits- und Unterrichtskontext legen Bürofirmen ihre Technik auf die mobilen Geräte aus. Aber auch rund ein Fünftel aller Privathaushalte besitzen einen dieser technischen Allrounder. Vielen Nutzern ist jedoch nicht bewusst, welche Datenmengen sie auf den Geräten hinterlassen. Ein …

Digitalkompakt LfM 03 – Mobil ins Netz

2014 besaßen ca. 60 % der deutschen Bevölkerung ein Smartphone – diese Zahl dürfte mittlerweile noch angestiegen sein, da Smartphones und Tablets aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dennoch gibt es auch auf diesem Gebiet Neulinge, die sich für Smartphone und Co. interessieren – und für diese Zielgruppe …

MoFam – Mobile Medien in der Familie

Mit der Studie MoFam – Mobile Medien in der Familie untersuchte das JFF die Einschätzungen von Eltern und Fachkräften zu den Unterstützungsbedarfen von Eltern bei der Medienerziehung ihrer Kinder. Hierzu wurden qualitative Gruppeninterviews mit Eltern und Fachkräften aus der (stationären) Jugendhilfe geführt. Es wurden Erkenntnisse darüber gewonnen, welche Expertisen im Umgang mit mobilen …

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren stellt das gleichnamige Projekt der Stiftung Digitale Chancen und der E-Plus Gruppe vor und macht somit die Erfahrungen des Projektes, sowie die Evaluationsergebnisse einer breiten Zielgruppe zugänglich. Welche Strategie wurde verfolgt? Welche Kooperationspartner konnten gewonnen werden? Wie viele Tablets wurden den Einrichtungen zur Verfügung …

Mein Tablet und ich

Die Broschüre Mein Tablet und ich gibt SeniorInnen Hintergrundinfos, Bedienungstipps und Überblick zu den bekanntesten Apps für die Nutzung von Tablets mit Android oder iOS-Betriebssystemen. Die Infos werden aus zwei lebensweltlichen Alltagsszenarien heraus erzählt: Fr. Stock möchte eine Freundin in München besuchen und Hr. Fröhlich organisiert die Geburtstagsfeier seiner Frau …