Medienzwerge

Medienzwerge liefert Hintergrundinformationen für ErzieherInnen und PädagogInnen in Kitas zu den Themen lebensweltliche Bedeutung von Medien für Kinder, Medienausstattung, -wirkung und Medialtätsbewusstsein der Zielgruppe, Kommunikation über Medien in Familie und Kita und Mediennutzung in der Kita. Ein Schwerpunkt der Broschüre liegt auf der ästhetischen Bildung als Grundvoraussetzung für den Erwerb …

Mein Leben als Avatar

Je nach Tageszeit sind in der virtuellen Welt „Second Life“ zwischen 15.000 und 60.000 Nutzer gleichzeitig online. Franz Haider hat sich unter die Nutzer gemischt und berichtet von seinen Erfahrungen. Zunächst gibt er eine Einführung, was Second Life ist und wie es funktioniert. Das Hauptaugenmerk dieser Publikation liegt auf der …

Jugendschutz – verständlich erklärt

Kinder und Jugendliche müssen vor sie gefährdenden Inhalten geschützt und zu einem medienkompetenten Umgang mit ihnen befähigt werden. Der Teilbereich des Jugendschutzes, der hierfür zuständig ist, ist der Jugendmedienschutz. Kapitel 7 der Broschüre des BMFSFJ enthält Basisinformationen zu der Vergabe von Alterskennzeichen, Regelungen für den Besuch von Filmvorführungen in der …

Elternabende Computerspiele

Welche Computerspiele sind für Kinder geeignet? Welche Spieldauer ist gerade noch in Ordnung? Und wie wirken Computerspiele eigentlich? Viele Eltern sind hinsichtlich der Medienerziehung ihrer Kinder im Bereich „Computerspiele“ verunsichert. Eine Möglichkeit, Eltern für den sinnvollen Umgang mit Computerspielen zu sensibilisieren, bieten medienpädagogische Elternabende in Schulen, Kindergärten und Familienzentren. Die …