Dein Leben in Instagram

95 Millionen Fotos werden täglich auf Instagram gepostet. Auch Stars wie Mario Götze, Taylor Swift und Selena Gomez halten ihre Fans über Instagram-Accounts mit täglichen Schnappschüssen auf dem Laufenden. Logisch also, dass viele Kinder und Jugendliche Instagram nutzen um Promis zu folgen und eigene Fotos mit Freunden und Freundinnen zu …

Hass im Netz

Der Begriff Hate Speech ist allgegenwärtig: er bezeichnet Äußerungen, die Personengruppen beleidigen, angreifen, abwerten oder zu Gewalt gegen diese aufrufen. Auch wenn nicht jede/r UserIn von Sozialen Medien von Hate Speech betroffen ist, sollten möglichst alle NutzerInnen von Facebook und Co. über Hate Speech informiert sein, um auf die verschiedenen …

Kinderleicht und kindersicher online

Das Internet ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Auch für Kinder und Jugendlichen ist das Smartphone, Notebook & Co. nicht mehr wegzudenken. Grund genug, sich als Mutter, Vater, Oma oder Opa für die Onlinewelt der Kinder zu interessieren. Denn der uneingeschränkte Zugang zur digitalen Welt kann auch einige Nachteile mit …

Ohren auf!

Der auditive Sinneskanal und das damit verbundene Zuhören sind mitentscheidend für eine gelingende Kommunikation sowie die Basis für die sprachliche Entwicklung von Kindern. In der heutigen Zeit wird diese Kompetenz schon früh bei Kindern vorausgesetzt. Spätestens im Grundschulalter, wenn nicht sogar schon im Kindergarten, wird von den Kindern verlangt aktiv …

Fakt oder FAKE?

In der Ausgabe 1 „Fakt oder FAKE?“ der Reihe klicksafe to go, geht es um das brandaktuelle Thema Fake News. Auch wenn das Thema zurzeit in aller Munde ist, sind Falschmeldungen eigentlich gar nichts Neues. Fake News, wie wir sie heute kennen, sind eine besondere Form falscher oder gefälschter Nachrichten, …

Aktiv gegen Cybermobbing

Jeder kennt es: Hänseleien, Beleidigungen und die systematische Ausgrenzung unter Kindern und Jugendlichen im Schulalltag. Heutzutage beschränkt sich das Mobbing nicht mehr auf Schulhof oder Klassenzimmer, sondern wird immer häufiger in der digitalen Welt, in sozialen Netzwerken oder Gruppenchats weitergeführt. Für die Opfer wird es somit immer schwerer dem psychischen …