Vorschulkinder und ihre Medien

In der immer weiter digitalisierten Welt müssen wir uns schon früh mit Medien auseinandersetzen und lernen mit ihnen umzugehen. Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren sind häufig schon von der Vielzahl an Angeboten begeistert und möchten daher die Welt des Internets wie ihre erwachsenen Vorbilder eigenständig erkunden. Hierbei …

Kinder und Werbung – Tipps für die Medienerziehung

Werbung ist zu einem festen Bestandteil in unserem Alltag geworden. In unserem Kulturkreis findet sich fast kein Ort, sei es in realen oder medialen Welten, an dem man nicht mit den unterschiedlichsten Werbeformen konfrontiert wird. Gerade in den letzten Jahren hat sich Werbung und ihre Botschaft, welche sie vermitteln möchte, …

A1 Internet Guide für Kids

Mit der aktualisierten Neuauflage des „A1 Internet Guide für Kids“ hat der langjährige Saferinternet.at-Partner A1 im Rahmen seines Schulungsangebots einen Internet-Wegweiser speziell für Kinder entwickelt. Getreu dem Motto „Ab ins Internet, aber gewusst wie“ enthält dieser viele praktische Tipps und Tricks für einen kompetenten, sicheren und kreativen Umgang mit dem …

hören, verstehen, gestalten

Wie geht eigentlich richtig hören? Und wie kann man hören lernen? Das Ohrenspitzer-Projekt des MKFS hat dazu jetzt ein Set mit Methodenkarten zur spielerischen Förderung des Zuhörens vorgelegt. Formal sind die Methoden differenziert nach Eignung für Einzel- oder Partnerarbeit sowie für kleinere (3-8 TN) oder größere Kinder-Gruppen (8-20 TN). Inhaltlich …

Initiative Eltern + Medien: Elternabende zur Medienerziehung – Angebot für Kindergärten

Bereits Kleinkinder sind von Medien wie Smartphone und Tablet fasziniert – bei vielen Eltern herrscht jedoch Verunsicherung, wie diesem Interesse begegnet werden soll: Ab wann soll ein Kleinkind den Umgang mit Medien erlernen? Wo liegen die Grenzen und Chancen? Bei der Beantwortung dieser Fragen brauchen Eltern Unterstützung. Zu diesem Zweck …

Hören mit Qualität

Ziel des Projektes „Hören mit Qualität“ ist es, dass Kinder lernen, Hörspiele selbst zu bewerten und zu produzieren. Der Flyer informiert über die AUDTORIX-Hörwerkstatt, die dazu in Form einer CD-ROM und Audio-CD entwickelt worden ist. Zielgruppe der Hörwerkstatt sind Grundschüler. Die CD-ROM ist in einen Schüler- und in einen Lehrerteil …