Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Schulradio: Was man sonst noch so braucht!

Schulradio: Was man sonst noch so braucht!

Schulradio: Was man sonst noch so braucht!Wie funktioniert eigentlich ein Schulradio? Und welche Vorteile bringt es mit sich? Der Flyer der LfM nennt gute Gründe, warum sich ein Schulradio an jeder Schule lohnt: weil es Aufmerksamkeit für Ihre Schule erzeugt, weil Medienproduktion in jede moderne Schule gehört, Medienkompetenz Teil des Lehrplans ist, und Arbeiten mit digitaler Technik Freude bringt!

Auch vor zu hohem Technikaufwand müssen Projektplaner keine Angst haben. Denn der Flyer erklärt, wie mit geringem technischen Einsatz ein Schulradio entstehen kann und bietet damit einen ersten Einstieg in das Projekt.

Der Flyer dient Multiplikatoren zur Starthilfe und Initiierung des Projekts – bei weiteren Fragen, zum Beispiel zu einem Förderantrag, der Konzeptentwicklung, etc., werden Interessierte dazu aufgefordert mit der LfM Kontakt aufzunehmen.

Titel:

Schulradio: Was man sonst noch so braucht!

Quelle (Erscheinungsjahr):

LfM: Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (2010)

Der Flyer kann sowohl als Printversion bestellt, als auch als PDF heruntergeladen werden.

www.medienanstalt-nrw.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 13 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner