Apps to go- Smartphone, App & Tablet

Apps to go

Apps, sei es auf dem Smartphone oder dem Tablet, sind mittlerweile ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Vor allem in dem von jungen Menschen. Sie ermöglichen einem Zugriff zu sozialen Netzwerken, Navigation aber auch zu Spiele und Nachrichten. Dabei ist vielen nicht bekannt, dass einige, im Hintergrund der Nutzung, Informationen über dich sammeln. Die meisten nutzen diese Informationen für Werbezwecke und geben deine Daten oft an Partnerunternehmen weiter. Andere wiederum nutzen diese Informationen, um dich systematisch abzuzocken.

Damit Jugendliche sich in ihrem Umgang mit Apps besser schützen können, hat die Landesanstalt für Medien NRW und der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest in Kooperation mit klicksafe.de, im Rahmen des gemeinschaftlichen Programms www.handysektor.de,einen Flyer erstellt. Inhaltlich gibt der Flyer viele wichtige Tipps und Informationen. So sollte man zum Beispiel regelmäßig seinen Akkuverbrauch und seine Mobilfunkrechnung überprüfen. Entspricht dabei etwas nicht der Normalität, sollte man neu installierte Apps sofort löschen und sowohl Eltern als auch den Mobilfunkanbieter informieren. Ebenfalls stellt der Flyer andere Websites vor, welche weitere Informationen zum Thema Sicherheit im Umgang mit Apps geben.

Fazit

Der Flyer ist gut strukturiert und bietet Jugendlichen einen ersten Anreiz zur Sensibilisierung im Umgang mit Apps. Sprachlich ist er für junge Menschen gut verständlich, weist jedoch einige Fachbegriffe auf, welche nicht erklärt werden.

Weiter Informationen rund um das Thema Smartphone finden sich unter www.versteckte-kosten-smartphone.de und auf derselben Website untere dem Stichwort Smartphone.

Titel:

Apps to go – Smartphone, App & Tablet

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

handysektor.de (2015)

Download als Pdf über die Website des Herausgebers:

www.klicksafe.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.