Sicherheit im Internet

Titelbild: Sicherheit im InternetSicherheit im Internet ist für Kinder und Jugendlichen, die sich heute NetzwerkerInnen nennen, besonders wichtig.

Die NetzwerkerInnen benutzen am häufigsten „Facebook“, „Instagram“, „Pinterest“ oder „Twitter“. Dabei können die jungen UserInnen ihre eigene Identität erschaffen. Das Anlegen eines Profils in diesen Netzwerken ist dabei eine Gratwanderung. Einerseits legt man Wert auf Authentizität, andererseits sollen private Informationen nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

Die Nutzung sozialer Netzwerke verbirgt viele Chancen, aber auch viele Gefahren. Vor allem unerwünschte Kontaktaufnahmen oder „Cybermobbing“ ist keine Seltenheit. Daher sollte man Kinder und Jugendliche so früh wie möglich darüber informieren, was sie für ihre Sicherheit tun können.

„A1 Internet für alle“ hat hierzu ein Unterrichtskonzept mit den passenden Unterrichtsmaterialien entworfen. Die Unterrichtsmaterialien ermöglichen mithilfe von drei Arbeitsblättern, den eigenen Online-Auftritt kritisch zu hinterfragen und zu bewerten.

Das Ziel ist es, dass SchülerInnen zum einen erkennen, welche Informationen im Internet privat bleiben sollen. Zum anderen sollten die SchülerInnen bestimmen, welche Inhalte problemlos geteilt werden dürfen und welche nicht. Eine weitere Kompetenz, die gefördert wird, ist die kritische Selbstreflexion der SchülerInnen in sozialen Netzwerk.

Das Unterrichtskonzept bietet sich für eine Unterrichtsstunde von circa 50 Minuten an, die SchülerInnen von zehn bis zwölf Jahren ansprechen soll. Die Unterrichtsmaterialien eignen sich für Vertretungsstunden, Sachkundeunterricht, sowie für alle Fächer, die auf einen medienpädagogischen Schwerpunkt setzen. Das Konzept enthält drei Arbeitsblätter. Die Aufgabenstellungen sind klar und deutlich definiert, sodass die SchülerInnen diese in Einzelarbeit durchführen können.

Die Lehrbeauftragten benötigen keine besonderen Vorkenntnisse und nahezu kein zusätzliches Material. Alle Kenntnisse, die man benötigt, erklären sich durch das Unterrichtskonzept von alleine.

Titel:

Sicherheit im Internet. Unterrichtsmaterialien für eine Unterrichtsstunde.

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

A1 Internet für Alle (2015)

 

Download als Pdf über die Website des Herausgebers:

www.A1internetfüralle.de

2 Comments

  1. Pingback: Follower | Clearingstelle Medienkompetenz

  2. Pingback: Der Internet-Check | Clearingstelle Medienkompetenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.