Tante Agathe

Inzwischen werden Smartphone-NutzerInnen alle erdenklichen Arten von Apps angeboten. Vor allem das große Spiele- und Unterhaltungsangebot spricht Kinder und Jugendliche an. Denn es bietet ihnen eine niedrigschwellige Form der Freizeitgestaltung sowie den Kontakt zu Freunden und Gleichaltrigen. Dies ergibt einerseits eine hohe Nachfrage nach (immer neuen) Apps. Andererseits wollen viele Anbieter mit Apps in den verschiedenen Stores präsent sein – und häufig geht es darum, Daten von Nutzer in den Apps zu erheben. So hat sich ein unübersichtlicher Markt entwickelt, der sich sehr schnell verändert und bei dem es Eltern schwerfällt, den Überblick zu behalten und ansprechende, altersgerechte Apps für ihre Kinder von gefährlichen Inhalten zu trennen. Mit dem Thema der kindergerechten Apps beschäftigen sich bereits einige Organisationen. Berichte gehen jedoch schnell unter und sind nicht immer auf Anhieb greifbar.

Um Eltern einen schnellen Zugriff auf solche Einschätzungen zu geben hat die Unternehmensgesellschaft brightee.de die App „Tante Agathe“ entwickelt. Sie bündelt die Bewertungen verschiedener Institutionen, hierunter auch die ebenfalls in dieser Datenbank aufgeführte Seite „app-geprüft.net“, sodass lediglich die zu überprüfende App im Suchfeld eingegeben werden muss und man anschließend Zugriff auf alle Bewertungen erhält. Die Einschätzungen umfassen unter anderem ein Überblick über die App vermittelt sowie Risiken und der Umgang mit diesen aufgezeigt. In der Datenbank sind auch internationale Berichte gelistet, dadurch wird ein breiteres Spektrum an Apps erfasst. Für nicht deutschsprachige Ausführungen ist zusätzlich ein Übersetzungslink bereitgestellt.

Die Zielgruppe der App sind hauptsächlich Eltern, die sich einen schnellen Überblick über die verwendeten Apps auf den Smartphones ihrer Kinder verschaffen wollen. Jedoch bietet sie auch umfassendes Infomaterial für interessierte ErzieherInnen oder Medien-PädagogInnen, auf dessen Grundlage auch das Gespräch zu den Kindern gesucht werden kann.

Titel:

Tante Agathe

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Brightee UG (2018)

Link zum Angebot:
appcheck.tante-agathe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.