Soziale Netzwerke im Lernraum Schule – Informationen zu einem sichern Umgang

Facebook, Instagram und WhatsApp sind aus dem täglichen Alltag von jungen Menschen nicht mehr wegzudenken. Die Sozialen Netzwerke spielen in allen gesellschaftlichen Bereichen eine immer größer werdende Rolle und somit auch im Bereich der Bildung. So werden laut einer Studie, durchgeführt von Facebook in Kooperation mit der INFO GmbH Markt- …

Handlungsleitfaden Instagram für pädagogische Fachkräfte

Heutzutage ändern sich die Namen angesagter digitaler Plattformen rasend schnell. Was vor ein paar Jahren noch Facebook war, ist heute für viele Jugendliche Instagram. Auch für Menschen, die in der Jugend(sozial)arbeit tätig sind, bietet die Plattform Vorteile: Neben einem niedrigschwelligen Zugang zu ihrer Zielgruppe, bietet ihnen Instagram auch die Möglichkeit, …

Bildung neu gestalten mit Games

Spielen gehört zur menschlichen Natur – früher wie heute. Spielen macht Spaß, und als Kulturtechnik dient es auch zur Entwicklung unserer Fähigkeiten. Dennoch ist Lernen beim Spielen meist ein Nebeneffekt, da es in der Regel unbewusst, freiwillig und intrinsisch motiviert vor sich geht, wenn es spannende Aufgaben zu bewältigen gilt …

Medienrechte für Kinder

Medienerziehung in der Grundschule steht immer in einem Spannungsverhältnis: Auf der einen Seite brauchen Kinder Schutz, auf der anderen Seite haben sie ein Recht auf Teilhabe. Beide Pole der Skala sind dabei Kinderrechte. Jedoch haben sich die Lebenswelten von Kindern seit der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention im Jahr 1989 stark verändert. …

Ein Drehbuch schreiben

Wenn ein Film auf der Leinwand präsentiert wird, hat er bereits einen langen Weg hinter sich. Es ist klar, dass es zu jedem Film ein passendes Drehbuch gibt. Denn auch Bücher, die verfilmt worden sind, wie beispielsweise Harry Potter, mussten zuerst als Drehbuch verfasst werden. Was die eigentliche Handlung betrifft …

Die Welt entdecken – Medien gehören dazu

Schon Kindergartenkinder wachsen heutzutage umgeben von Medien auf. Und die Nutzung (auch digitaler) Medien ist für sie oft Alltag. Für alle, die mit Kindern zu tun haben, stellt sich daher immer wieder die Frage, wie sie mit diesem Erziehungsthema umgehen sollen. Dies betrifft selbstverständlich Familien, die Diskussion wird aber ebenso …