Elternratgeber: Safer Internet – Tipps für den Alltag

Je älter die Kinder werden, umso öfter und regelmäßiger nutzen sie das Internet. Zu den häufigsten Internet-Tätigkeiten gehören das Senden und Empfangen von Emails, das Suchen von Informationen zu einem bestimmten Thema oder für die Schule. Allerdings sind mit diesem Medium auch erzieherische Herausforderungen verbunden, denn Kinder gehen vorbehaltlos an …

Digitale Spiele – Tipps für Eltern

Schon lange zählen Computer-, Konsolen- und Smartphonespiele zu einem beliebten Zweig der Unterhaltungsindustrie. Sie bieten neben Entspannung vom Alltag und Spaß ebenso Abenteuer sowie Kontakt zu Freunden. Vor allem Kinder und Jugendliche greifen deswegen in ihrer Freizeit gerne auf diese digitalen Spiele zurück. Eltern bleibt die Faszination für das Spielen …

Apps sicher nutzen – Mobile Geräte in Kinderhand

Apps sind mittlerweile in allen Altersspannen zu finden. Selbst bei 2-Jährigen ist das Interesse an den mobilen Anwendungen geweckt. Wenn auch nur- wie in der 2014 veröffentlichen „miniKim-Studie“- von 15 Prozent der Zwei- bis Fünfjährigen die Rede ist, welche regelmäßig über mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet auf Apps zugreifen, …

Flyer – Internet – aber sicher

Die fortschreitende Digitalisierung hat auch schon längst den Alltag von Kindern erreicht. Immer mehr Onlineangebote orientieren sich an ihnen. Neben den zahlreichen Anreizen bietet das Internet, vor allem für die jungen und unerfahrenen Nutzer, auch eine Vielzahl von Gefahren und Herausforderungen. Um sich gegen diese zu wappnen ist ein Einstieg …

Handreichung Elternabende im interkulturellen Kontext

Die Handreichung für medienpädagogische Referentinnen und Referenten nimmt die Tatsache ernst, dass laut Statistischem Bundesamt 2015 ein Fünftel der Einwohner Deutschlands einen Migrationshintergrund hat; durch die Zuwanderung Geflüchteter fällt dieser Anteil sogar noch höher aus. Eltern mit Zuwanderungsgeschichte sind aber über klassische medienpädagogische Elternabende nur schwer zu erreichen. Dabei wäre …

Kinder und Onlinewerbung

Kinder geraten heute bereits sehr früh in Kontakt mit Medien. Sie kennen sie aus dem Alltag, vom Einkaufen, aber eben auch aus dem Fernsehen, Radio oder aus dem Internet. Viele Kinder sind fasziniert von Werbung oder können sogar Werbeslogans auswendig. Dies kommt daher, weil Werbung auf kurze, klare und sehr …