MekoKitaService – Materialien

Wie lässt sich mit Kindern in Kitas altersgerecht und aktiv mit Medien arbeiten? Welche Medien sind angemessen – und „wie viel“? Außerdem: Wie können Eltern erreicht und in die medienpädagogische Arbeit einbezogen werden? Wie kann Medienpädagogik also konkret in Bildungseinrichtungen wie Kitas, Familienzentren und Grundschulen umgesetzt werden? Die Website MekoKitaService …

Digitale Medien in Kinderkrippen

Bereits in Kinderkrippen finden digitale Medien mittlerweile ihren Platz. Auch wenn diese in erster Linie den pädagogischen bzw. medizinischen Fachkräften zur Dokumentation dienen. In diesem Zusammenhang spielen vor allem digitale Fotoaufnahmen eine wichtige Rolle. Diese werden an die Eltern weitergegeben, um ihnen so eine Teilhabe am Alltagserleben ihrer Kinder zu …

Scout – Das Magazin für Medienerziehung

Scout ist eine medienpädagogische Publikation der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH). Denn neben den regulatorischen Aufgaben engagieren sich die 14 Landesmedienanstalten unterschiedlich stark und mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten auch in medienpädagogischen Themenfeldern. So liegt beispielsweise die Geschäftsführung des Internet ABC e.V. bei der LfM in NRW in Kooperation mit der LPR …

Digitale Medien in Kindertageseinrichtungen

Mobile Medien sind in Kindertageseinrichtungen längst keine Seltenheit mehr. Dabei dienen diese insbesondere als Organisations- oder Kommunikationsmittel, als Lernspielzeug oder als Werkzeug für die pädagogische Arbeit. Die digitalen Alleskönner werden in den Konzeptionen solcher Einrichtungen auf unterschiedliche Art thematisiert. Auch wenn manche Einrichtungen digitale Medien in ihren Konzeptionen bislang nicht …

Die Welt entdecken – Medien gehören dazu

Schon Kindergartenkinder wachsen heutzutage umgeben von Medien auf. Und die Nutzung (auch digitaler) Medien ist für sie oft Alltag. Für alle, die mit Kindern zu tun haben, stellt sich daher immer wieder die Frage, wie sie mit diesem Erziehungsthema umgehen sollen. Dies betrifft selbstverständlich Familien, die Diskussion wird aber ebenso …

Leseförderung und Medienbildung mit Tablets

Auch in Zeiten von Tablet, Smartphone und Internet kommt dem Lesen nach wie vor eine wichtige Bedeutung zu. Aus diesem Grund liegt es nahe, Medienbildung und Leseförderung miteinander zu verbinden. Das haben das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und medien+bildung.com getan und gemeinsam Konzepte entwickelt und in der Praxis erprobt. Von den in …