Wie wir leben wollen. Chancen und Risiken der digitalen Zukunft

Das Internet ist im ständigen Wandel: Mit neuen Diensten und Themen entstehen neue Chancen und neue Probleme. Die Aufgabe der Medienpädagogik ist es daher auch, aktuelle Entwicklungen aufzugreifen und pädagogisch aufzubereiten. Das Format „klicksafe to go“ möchte hierbei unterstützen. Die dritte Broschüre in der Reihe widmet sich aus diesem Grund …

Fake News erkennen – Infografik

Falschmeldung gibt es nicht erst seit gestern; bewusst verfälschte oder nur halb wahre Informationen hat es zweifelsfrei auch schon vor dem Aufkommen von Social Media gegeben. Nur entfalten Fake News in der digitalen Welt durch Weglassen von Informationen, falsche Kontexte und freie Erfindung eine ganz besondere Wirkung. Gerade Kinder und …

Medienkompetenz und Politische Bildung

Der Zusammenhang zwischen Medienkompetenz und politischer Bildung steht im Mittelpunkt dieses Sammelbandes der Bundeszentrale für Politische Bildung. Der Band zeugt zudem von einer neuen Qualität im Gespräch zwischen den beteiligten Disziplinen Politikwissenschaft und -didaktik, Informatik, Datenschutz und (Medien-)Pädagogik: Medienkompetenz ist mittlerweile allseits als Schlüsselkompetenz für politisches Handeln und für Partizipation …

Rechtsextreme und menschenverachtende Phänomene im Social Web

Ursache für asylfeindliche Ausschreitungen, wie es sie in den vergangenen Jahren und Monaten leider zu häufig gegeben hat, sind unter anderem offene Hetze und Hassreden in sozialen Netzwerken. Doch wer sind diese Leute, die online so viel Hass verbreiten? Für Rechtsextreme, RechtspopulistInnen und AsylkritikerInnen und Islamfeinde ist es durch das …

10 Gebote der Digitalen Ethik

Nicht nur Hate Speech, Cybermobbing und Fake News sind Zeichen einer (sprachlichen) Verrohung im Netz. Auch der Klau von Daten sowie das öffentlich zur Schau gestellte Privatleben in digitalen Lebenswelten stellen Herausforderungen dar, die es kompetent anzugehen gilt. Kurzum: Wir leben in einer digitalisierten Welt – dies bedeutet viele Freiheiten …

Was tun bei (Cyber)mobbing?

Die mit 200 Seiten umfangreiche Broschüre erläutert zunächst, was (Cyber-)Mobbing überhaupt ist, wodurch es gekennzeichent ist sowie die rechtlichen Grundlagen. Auch die Differenzierung zwischen Mobbing im Allgemeinen und Cybermobbing wird erörtert. Ein zentrales Kapitel des vorliegenden Materials ist „Kapitel 3 | Interventionsmethoden“. Denn beschränkten sich die meisten Hilfskonzepte zum Thema …