Handy in der Schule – Die Handysektor-Pädagogenecke

Inzwischen besitzt fast jeder sein eigenes Smartphone. In unserer heutigen digitalen Welt ist es beinahe zu einem unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden. Vor allem Jugendliche nutzen die vielseitigen Funktionen der mobilen Geräte. Jedoch bestehen neben den Möglichkeiten auch einige Gefahren und Herausforderungen bei der Nutzung. Die Website Handysektor.de ist ein Informationsangebot für …

Datenschutz geht zur Schule

Aufgrund der Digitalisierung findet ein Großteil unseres Lebens im Netz statt. Wir kommen mit Freunden über Facebook und Co. in Kontakt, kaufen uns zahlreiche Dinge über Amazon oder Ebay und schauen uns die neuesten Filme über Streamingportale statt im TV an. Für die meisten dieser Anwendung wird mindestens eine Registrierung …

Handreichung Elternabende im interkulturellen Kontext

Die Handreichung für medienpädagogische Referentinnen und Referenten nimmt die Tatsache ernst, dass laut Statistischem Bundesamt 2015 ein Fünftel der Einwohner Deutschlands einen Migrationshintergrund hat; durch die Zuwanderung Geflüchteter fällt dieser Anteil sogar noch höher aus. Eltern mit Zuwanderungsgeschichte sind aber über klassische medienpädagogische Elternabende nur schwer zu erreichen. Dabei wäre …

Materialien für den Unterricht: Jugend und Internet

Videos schauen, Musik hören, mit Freunden chatten und spielen, Neuigkeiten zu Stars und Hobbies finden oder kleinere Recherchen für Hausaufgaben und Referate durchführen. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, die breite Auswahl an Onlinediensten und die Option der mobilen Nutzung machen das Internet besonders für Jugendliche zu dem Leitmedium schlechthin. Jedoch bieten sich …

Werkzeugkasten kollaboratives Lernen im Unterricht

„Mit Hilfe der Unterrichtsmaterialien sollen sich Schülerinnen und Schüler mit medialen Themen auseinandersetzen und auch ihre private Nutzung reflektieren, um so verantwortungsbewusst mit Informationen aber auch potentiellen Herausforderungen umgehen zu können. Besonders die kritische Reflexion, das Verstehen und Hinterfragen von medialen Mechanismen ist uns dabei ein Anliegen“, so Otto Vollmers, …

Ein Leitfaden für Kinder- & Jugendkonferenzen

Die ACT ON! – Kinder- und Jugendkonferenzen bieten Kindern und Jugendlichen ein Forum für Fragen, Bedürfnisse und Ideen rund um ihr Medienhandeln. In dem Projekt, das in den Jahren 2015 und 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wurde, wurden deutschlandweit beteiligungsorientierte Veranstaltungen mit Kindern zwischen …