ACT ON! Short Report Nr. 8 „Ältermachen ist immer die Faustregel.“

Vielen Kindern und Jugendlichen nutzen das Smartphone und die damit verbunden Online-Angebote zur Unterhaltung. Dabei sind vor allem Social-Media-Plattformen, Messenger und Streaming-Dienste besonders beliebt. Doch das vieles dabei auch mit zahleichen Risiken verbunden ist, fällt den meisten gar nicht auf – oder etwa doch? Denn was sagen eigentlich Jugendliche selbst …

Scout – Ich sehe was, was du nicht siehst.

In Sachen Mediennutzung sind Kinder und Eltern oft unterschiedlicher Meinung. So sorgen sich viele Eltern vor den Risiken im Netz, und wollen verständlicherweise verhindern, dass ihre Kinder negative Erfahrungen im Internet machen. Die Kinder und Jugendlichen wiederum tun potenzielle Gefahren oft mit einem Schulterzucken oder einem lässigen „Chill mal“ gegenüber …

ACT ON! Short Report Nr. 7„Du bist voll unbekannt!“

TikTok gehört mittlerweile nach YouTube, Instagram und Snapchat zu den beliebtesten Apps in Deutschland (S. 13). Dabei handelt es sich um eine App, bei der das Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen von 15-sekündigen bis 5-minütigen Videos im Vordergrund steht. Hierfür steht eine große Auswahl an Musiktiteln, Effekten und Filtern zur Verfügung. …

„Wenn er nicht in die Kamera schaut … ist es eine Lüge“ ACT ON! Short Report Nr. 6

Dass der Einfluss von Internetpersönlichkeiten enorm groß sein kann, ist längst bekannt. Fragt man Kinder und Jugendliche, was sie später einmal werden möchten, taucht mittlerweile der Beruf Influencer recht häufig dabei auf. Auf Plattformen wie YouTube, Instagram, TikTok und Co. nutzen InfluencerInnen die Möglichkeit, ihr Leben zu teilen, Produkte zu …