Datenschutz – Tipps für Eltern

Der Datenschutz ist und bleibt eines der wichtigsten und dennoch umstrittensten Themen, wenn es um Smartphones, Internet und Co. geht. Dass in unserer heutigen Gesellschaft mittlerweile auch Kinder im Grundschulalter bereits ein eigenes Smartphone besitzen, ist keine Seltenheit mehr. Dabei hat vor allem der Unterhaltungsaspekt einen hohen Stellenwert bei jungen …

AGB?! Durchblicken bei Nutzungsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden die Grundlage für das Handeln und Nutzen verschiedener Dienste, sowohl im Alltag als auch im Internet. In ihnen sind Nutzungsregeln festgelegt sowie Datenschutznestimmungen geregelt. Stimmt man diesen vor der Nutzung zu, entsteht ein vertragliches Verhältnis. Dabei sind die meisten AGBs sehr lang und in juristischer …

Alexa, Siri & Co: Chancen und Risiken von Sprachassistenten

Jeder kennt sie und viele nutzen sie auch im Alltag. Die Rede ist von sogenannten Sprachassistenten wie etwa Siri (Apple) oder Alexa (Amazon). Die Frage nach dem Wetter oder die Terminplanung sind schnell geklärt. Und auch das Abspielen von Musik oder Hörbüchern funktioniert spielend leicht. Einmal eingerichtet, bedient man diese …

Arbeitsheft 3: Achtung, die Gefahren – so schützt du dich

Das Internet-ABC hat im zurückliegenden Jahr sämtliche Lernmodule für Schülerinnen und Schüler überarbeitet. Dabei richten sich 15 interaktive und vertonte Lernmodule an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6. Sie erklären spielerisch die Grundlagen zum Thema Internet und zeigen die kreativen Potenziale, die das Netz Ihnen bietet. Dazu passend …

Digitale Gewalt

Digitale Gewalt ist etwas, dass laut der JIM-Studie (2018, S. 62-64) viele Jugendliche schon in irgendeiner Form erlebt haben. Sie kann sich in Form von Cybermobbing und Cyberstalking äußern. Dabei werden die Betroffenen meistens gezielt bloßgestellt, beleidigt, isoliert oder auch erpresst und bedroht. Doch viele der betroffenen Jugendlichen sprechen meist …

Arbeitshilfe Datenschutz

Informationelle Selbstbestimmung hat im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist spätestens seit der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) heute in aller Munde. Es handelt sich dabei um ein freiheitliches Grundrecht, welches alle Menschen für sich beanspruchen können. Jede und jeder darf also selbst entscheiden, ob und wie …