Apps und Tools. Digitale Medien für den Religionsunterricht

Digitalisierung hat in nahezu allen Lebensbereichen Einzug gehalten – nicht zuletzt Pandemie-bedingt auch immer mehr in den der Schule. Der Umgang mit Apps und Co. und die Kompetenzen, diese sicher zu nutzen, ist wichtiger denn je und muss demnach auch an Schulen und im Unterricht Erwähnung und Anwendung finden. Dabei …

Spielend lernen! Computerspiele in Schule und Unterricht

Dass Games – so die Sammelbezeichnung für Computerspiele, Konsolen-, Handy- und Onlinespiele etc. – nicht per se schlecht sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Im Gegenteil: die Frage ist durchaus, welcher didaktische Mehrwert sich in Lehr-/Lernsituationen erzielen lässt. Und dies ebenso in schulischen wie außerschulischen Zusammenhängen. Der Band fasst Ergebnisse aus …

Mensch – Gott – Medien

Der 2016 verabschiedete Bildungsplan für Baden-Württemberg (BW) schlug im Vorfeld hohe Wellen – und der Streit über die geeigneten Strategien zur Implementierung von Medienbildung in Schule tobt auch an mehreren Fronten: fachübergreifend oder als eigenes Fach? In Zuständigkeit von MedienpädagogInnen oder InformatikerInnen? Dessen ungeachtet ist Medienbildung eine von sechs Leitperspektiven …

Himmel und Erde – Google Earth im Religionsunterricht

Mittels Google Earth sind die heiligen Stätten der Weltreligionen kostenlos und ohne Mühen zugänglich. Darüber hinaus stellt das Programm Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops bereit und ermöglicht somit einen einzigartigen Blick auf die Schöpfung. Die Arbeitshilfe bietet zunächst eine Einführung in das Programm Google Earth um darin anschließend Beispiele zum Einsatz im …