DIVSI U9-Studie. Die digitale Welt der Kinder.

„Die Digitalisierung des Alltags ist in den Familien und damit auch bereits bei kleinen Kindern angekommen – fast alle von ihnen wachsen heute umgeben von digitalen Medien auf. Wie sie aber in die digitale Welt hineinwachsen, von wem sie dabei begleitet werden und ob ihnen auf diesem Weg eher Vorbehalte …

DIVSI Ü60-Studie

Nach mehreren Studien u.a. zu Internet-Milieus und zur Entwicklung der „digitalen Gesellschaft“, hat das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) im November 2016 eine Grundlagenstudie zur digitalen Mediennutzung von über 60-Jährigen in Deutschland veröffentlicht. Denn immer mehr Dinge spielen sich im Internet ab, wie Alltagsorganisation, Erledigung, Kommunikation …

ReSeT – der Selbsttest zur Smartphone-Nutzung

Wie verwende ich mein Smartphone im Alltag? Und wie wichtig ist es für mich ganz persönlich? Solche und weitere Denkanstöße will die Broschüre „ReSeT – der Selbsttest zur Smartphone-Nutzung“ der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen geben. Der Selbsttest hat das Ziel, eine verstärkte Reflexion der eigenen Smartphone-Nutzung anzuregen. Dafür werden zwölf …

Einsteigergeräte

Die Zeiten in denen man sein Modem mit dem Computer verband, um ins Internet zu kommen, sind vorbei. Heutzutage hat man mit vielen Alltagsgeräten (PC, Laptop, Smartphone, Tablet, Smartwatch oder Smart-TV) die Möglichkeit, bestimmte Funktionen des Internets zu nutzen. Einsteiger greifen gerne auf die ersten vier genannten Geräte zurück, da …

Tante Agathe

Inzwischen werden Smartphone-NutzerInnen alle erdenklichen Arten von Apps angeboten. Vor allem das große Spiele- und Unterhaltungsangebot spricht Kinder und Jugendliche an. Denn es bietet ihnen eine niedrigschwellige Form der Freizeitgestaltung sowie den Kontakt zu Freunden und Gleichaltrigen. Dies ergibt einerseits eine hohe Nachfrage nach (immer neuen) Apps. Andererseits wollen viele …

Wie wachsen Kinder gut mit Medien auf?

In einer zunehmend von Medien geprägten Gesellschaft stellt sich beim Thema Medienerziehung im Kindesalter kaum noch die Frage nach dem „Ob“, sondern eher nur noch nach dem „Wie“ und „(ab) Wann“. Angesichts der Bedeutung und der weiter steigenden Nutzung digitaler Medien müssen sich auch Eltern und Erziehende mit der medialen …