Tablets für Anfänger

Auch wenn die Verkäufe klassischer Tablets tendenziell rückläufig sind, u. a. weil eine wachsende Nachfrage nach großen Smartphones, den sogenannten Phablets, besteht, handelt es sich doch um eine Geräte-Art, die unseren Umgang mit digitalen Medien und Inhalten wesentlich verändert hat. Sie sind mitten im Alltag, da sie meist intuitiv zu bedienen …

Apps sicher nutzen – Mobile Geräte in Kinderhand

Apps sind mittlerweile in allen Altersspannen zu finden. Selbst bei 2-Jährigen ist das Interesse an den mobilen Anwendungen geweckt. Wenn auch nur- wie in der 2014 veröffentlichen „miniKim-Studie“- von 15 Prozent der Zwei- bis Fünfjährigen die Rede ist, welche regelmäßig über mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet auf Apps zugreifen, …

Medien in der Familie

Kinder brauchen Unterstützung beim Aufwachsen mit Medien, um Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden. Angesichts der zunehmenden Bedeutung und der weiter steigenden Nutzung digitaler Medien müssen sich auch Eltern und Erziehende mit der medialen Vielfalt beschäftigen. Heutzutage stellt sich beim Thema Medienerziehung im Kindesalter deshalb kaum noch die Frage …

Mobile Kinderschutzprodukte

Das Alter, indem Kinder das erste Mal mit digitalen Medien in Berührung kommen, sinkt. Online warten auf Kinder allerdings nicht nur lustige Spiele und Videos, sondern auch Kostenfallen und nicht kindgerechte Inhalte. Kinderschutz-Apps sind eine Möglichkeit diesen Fallen zu entgehen, beinhalten aber ebenfalls Herausforderungen, bspw. in ihren Einstellungen und der …

Sicherheitseinstellungen für Tablets

Neben Smartphones erfreuen sich auch Tablets einer immer größeren Beliebtheit. Besonders im Arbeits- und Unterrichtskontext legen Bürofirmen ihre Technik auf die mobilen Geräte aus. Aber auch rund ein Fünftel aller Privathaushalte besitzen einen dieser technischen Allrounder. Vielen Nutzern ist jedoch nicht bewusst, welche Datenmengen sie auf den Geräten hinterlassen. Ein …

Digitalkompakt LfM 03 – Mobil ins Netz

2014 besaßen ca. 60 % der deutschen Bevölkerung ein Smartphone – diese Zahl dürfte mittlerweile noch angestiegen sein, da Smartphones und Tablets aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dennoch gibt es auch auf diesem Gebiet Neulinge, die sich für Smartphone und Co. interessieren – und für diese Zielgruppe …