Spielregeln im Internet 1

Das Internet bietet ein nahezu unbegrenztes Angebot an Fotos, Musik, Filmen, sowie viele anderen Inhalten und immer schnellere Verbindungen haben die Möglichkeiten des Internets stark verändert, wodurch jeder heute leicht eigene Inhalte im Internet veröffentlichen und austauschen kann. Mit diesen Möglichkeiten gehen im Web 2.0 auch einige Risiken einher. Durch …

Nicht alles was geht, ist auch erlaubt

Im Internet sind viele Dienste frei verfügbar, wie z.B. Youtube oder Facebook und können ohne besondere Vorkenntnisse benutzt werden. Aber nicht alles, was dort möglich ist, ist auch erlaubt. Wer sich mit den rechtlichen Grundlagen nicht auskennt, geht oft gefährliche (Haftuungs-) Risiken ein. Auf einen Blick ist in  dieser Broschüre …

Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt

Fast alle Jugendlichen und immer mehr Kinder nutzen heute das Internet: zum Spielen, Musik hören, Recherchieren für die Schule und um miteinander zu kommunizieren. Neben den individuellen Austausch zwischen Anwesenden tritt der mehr oder weniger öffentliche Austausch im Internet: geteilte Postings und Videos und selbstgeschriebene Wikipedia-Artikel sind nach ihrer Veröffentlichung …

Jenseits der Pixel

Bilder überfluten den privaten sowie den öffentlichen Raum. Aufgrund mobiler, multifunktionaler Endgeräte sind wir jederzeit in der Lage, einen Schnappschuss zu machen. Diese Publikationen beschäftigt sich mit verschiedenen Themen rund um diese Thematik: Bilderverbot und Wirklichkeit, Urheberrechtsfragen, frei zugängliche Bilder, Bildproduktion und –bearbeitung. Titel: Jenseits der Pixel. Digitale Bilder in …

Arbeitshilfe Rechtsfragen @ Internet

Ob Schüler, Eltern oder Lehrer, ob beruflicher oder privater Nutzer: trotz der Unübersichtlichkeit des Worldwidewebs gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich selbst oder den eigenen Schützlingen ein medienkompetentes Verhalten beizubringen, vor allem in Hinblick auf mögliche rechtliche Konsequenzen der Internetnutzung. Nur wenige der vorhandenen Arbeitshilfen und Materialien richten sich direkt an …

Datenschutztipps für Jugendliche

Jugendliche nutzen das (mobile) Internet intensiv und geben dabei viele personenbezogene Daten von sich preis. Interesse an Datenschutz und -sparsamkeit muss aktiv durch Lehrkräfte, PädagogInnen und Eltern geweckt werden. Der Flyer Datenschutz Tipps für Jugendliche überzeugt durch verständliche Sprache und kompakt aufbereitete Inhalte, sodass Jugendliche sich in kurzer Zeit über …