Unboxing YouTube

Für die einen, meist älteren, ist es „Neuland“, für die anderen, jüngeren gehört es längst fest zum Alltag: Gerade in Sachen YouTube zeigt sich besonders deutlich, wie gespalten unsere Gesellschaft ist. Denn gerade für Kinder und Jugendliche stellt YouTube eine primäre Quelle für Information, Unterhaltung und Zeitvertreib dar. Und auch …

Kinder als YouTube-Stars

YouTube gehört zu einer der beliebtesten Anwendungen für Kinder und Jugendliche. Dabei steigt die Zahl derer, die nicht nur Inhalte konsumieren, sondern sich auch selbst präsentieren. Oft sind sie Teil einer „YouTube-Familie“, in der auch die Eltern mitwirken. Ab einer gewissen Reichweite spielen Kinder auch als InfluencerInnen eine Rolle. Aus …

„Ich darf nur YouTube“ – ACT ON

ACT ON! war ein medienpädagogisches Forschungs- und Praxisprojekt, das auf das aktuelle Online-Handeln von Heranwachsenden im Alter von zehn bis 14 Jahren fokussierte. Im Zentrum des Projekts stand die Perspektive der Heranwachsenden auf „ihre“ Onlinewelten. Der ACT ON! Monitoring-Schlussreport und der ACT ON! Leitfaden für Kinder- und Jugendkonferenzen bündeln die …

Urheberrecht

Vielen InternetnutzerInnen ist das Thema Urheberrecht ein großes Rätsel. Nur weil Fotos, Videos, Texte etc. frei im Internet abrufbar sind, heißt das noch lange nicht, dass man diese beliebig verwenden kann. Doch wann verletzt man gegen Urheberrechte und welche Folgen kann dies haben? Die vorliegende Broschüre der ISPA gibt auf …

Mobile Kinderschutzprodukte

Das Alter, indem Kinder das erste Mal mit digitalen Medien in Berührung kommen, sinkt. Online warten auf Kinder allerdings nicht nur lustige Spiele und Videos, sondern auch Kostenfallen und nicht kindgerechte Inhalte. Kinderschutz-Apps sind eine Möglichkeit diesen Fallen zu entgehen, beinhalten aber ebenfalls Herausforderungen, bspw. in ihren Einstellungen und der …

FakeFilter

Gerade im Zeitalter der digitalen Medien gelangen Fake-News immer wieder ins Blickfeld der breiten Öffentlichkeit. Vor allem Kindern und Jugendlichen fällt es oftmals schwer diese Falschmeldungen und Manipulationen zu durchschauen und von wertvollen, durch Quellen belegten Nachrichten zu unterscheiden. Viele sehen daher eine Notwendigkeit einer ansprechenden, qualifizierten und praxisnahen Anleitung …