Der Ton wird härter

Lange Jahre wurden Jugendschutz und Medienpädagogik als Gegensätze verstanden. Aber diese Zeiten sind mittlerweile vorbei: Ein intelligentes Risikomanagement muss regulatorische Elemente mit der Vermittlung von Medienkompetenzen verbinden. Wir brauchen  eine Verständigung zu Werten und Spielregeln. Denn: Der Ton wird härter – nicht nur, aber vor allem in sozialen Netzwerken. Die …

Auf Sendung!

Dass öffentlich-rechtlicher und privater Rundfunk ein zentrales Element der Demokratie ist, erfährt derzeit wieder verstärkt Aufmerksamkeit. Aber wie funktioniert das System eigentlich genau? Was ist denn jeweils der Programmauftrag? Und worin bestehen die Unterschiede zwischen den beiden – und wie wirken die sich praktisch aus? Antworten darauf liefert das Spiel …

Ein Drehbuch schreiben

Wenn ein Film auf der Leinwand präsentiert wird, hat er bereits einen langen Weg hinter sich. Es ist klar, dass es zu jedem Film ein passendes Drehbuch gibt. Denn auch Bücher, die verfilmt worden sind, wie beispielsweise Harry Potter, mussten zuerst als Drehbuch verfasst werden. Was die eigentliche Handlung betrifft …

Die Welt entdecken – Medien gehören dazu

Schon Kindergartenkinder wachsen heutzutage umgeben von Medien auf. Und die Nutzung (auch digitaler) Medien ist für sie oft Alltag. Für alle, die mit Kindern zu tun haben, stellt sich daher immer wieder die Frage, wie sie mit diesem Erziehungsthema umgehen sollen. Dies betrifft selbstverständlich Familien, die Diskussion wird aber ebenso …

Mehrwert. Digitale Bildung

Was ist eigentlich „Digitale Bildung“ und welchen Mehrwert hat diese gegenüber einem „Weitermachen wie bisher“? Das ist die Kernfrage der neuesten Broschüre der Fachstelle medien und kommunikation des Erzbistums München und Freising. Der Autor will dabei keine Position pro oder contra einnehmen. Sondern es geht um die neuen Möglichkeiten der …

Report Antisemitismus online

Antisemitismus ist im Netz sehr präsent. Entsprechende Botschaften lassen sich frei im Netz finden und reichen von subtiler Propaganda bis hin zu offenen Gewaltaufrufen. Das hat jugendschutz.net im Rahmen einer Untersuchung herausgefunden. Unter anderem wurde festgestellt, dass auch auf jugendaffinen Plattformen entsprechende Botschaften zu finden sind. Damit ist Antisemitismus explizit …