Tipps fürs digitale (Über-)Leben

Der Flyer Tipps fürs digitale (Über-)Leben enthält Tipps von Peer-Medienscouts des Youth Panel für Schülerinnen und Schüler. Themen sind Datenschutz, Big Data, Soziale Netzwerke und Messenger, Apps, Computerspiele und eDemocracy. Die Tipps werden von Jugendlichen verschiedenen Alters, Geschlechts und Kulturkreis vorgestellt. Durch die Personalisierung der Tipps werden Jugendliche direkt angesprochen. …

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren stellt das gleichnamige Projekt der Stiftung Digitale Chancen und der E-Plus Gruppe vor und macht somit die Erfahrungen des Projektes, sowie die Evaluationsergebnisse einer breiten Zielgruppe zugänglich. Welche Strategie wurde verfolgt? Welche Kooperationspartner konnten gewonnen werden? Wie viele Tablets wurden den Einrichtungen zur Verfügung …

Wer ist Ana?

Wie kommunizieren Jugendliche mit Essstörungen im Netz? Welche Gefahren verstecken sich hinter sogenannten Pro-Ana und Pro-Mia-Foren? Wie können Erwachsene Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, mit problematischen Inhalten, wie diesen, im Internet umzugehen? Der Flyer Wer ist Ana? informiert Eltern und MultiplikatorInnen darüber, woran man eine Essstörung erkennt, wie sich Jugendliche …

Suchen, finden, weitergeben – Workshop zur Informationskompetenz im Netz

Die Handreichung Suchen, finden weitergeben – Workshop zur Informationskomeptenz im Netz soll MultiplikatorInnen dazu befähigen, ihre Zielgruppen zum Thema Informationskompetenz im Netz zu qualifizieren. Benötigte Hintergrundinformationen, Vorüberlegungen zu Rahmenbedingungen von Workshops, Tipps zur Mediendidaktik und praktische Übungen unterstützen MultiplikatorInnen dabei ihr Wissen in die Fläche zu tragen. Die Handreichung ist …

e-Sicherheits-Kit für die Familie

Das e-Sicherheits-Kit umfasst Materialien zu den Themen Sicherheit, Kommunikation, Cybermobbing und Unterhaltung & Herunterladen. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können sich mittels Emoticons-Sticker, Quiz und vielen praktischen Beispielen aus der kindlichen Lebenswelt dem Thema spielerisch nähern und schon vorhandenes Wissen testen. Eltern finden im Elter-Leitfaden Hintergrundinformationen zu den vier …

Filmarbeitshilfe: Flucht, Migration und Asyl im Film

Die Filmarbeitshilfe Flucht-Migration-Asyl soll die Auseinandersetzung mit dem Themenbereich Migration, Flucht und Asyl unter der Einbeziehung des Mediums Film unterstützen. Es werden insgesamt sechs Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme für den Einsatz in der Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Seelsorge vorgestellt und auf Eignung, didiaktische Anküpfungspunkte und Lehrplanbezüge (für Sek I,II …