Kinder auf Facebook

Für viele Kinder und Jugendlichen ist Facebook fester Bestandteil ihres Alltags, der ihnen ermöglicht, wie auf einem virtuellen Schulhof, mit Freunden in Kontakt zu treten und zu bleiben. Eltern stehen Facebook oftmals kritisch gegenüber oder haben selbst wenig Wissen darüber, wie sie ihre eigenen Daten in sozialen Netzwerken schützen können. …

Kinderschutzprogramme

Eltern wollen ihren Nachwuchs davor schützen, sich riskant im Internet zu verhalten. Jugendschutzfilter versprechen, dass Kinder und Jugendliche nicht mit sie gefährdenden Inhalten in Berührung kommen. Eltern sind oft unsicher, ob dieses Versprechen tatsächlich eingelöst wird und wie sie zusätzlich ihren Kindern zu einem medienkompetenten Umgang verhelfen können. Die Broschüre …

Hilfe, mein Kind will ein Smartphone

Die Broschüre Hilfe, mein Kind will ein Smartphone greift sowohl die Befürchtungen von Eltern auf, deren Kinder sich im Mobilen Internet bewegen, als auch die Faszination, die mobile Medien auf Kinder ausüben. Die 2. Edition des Elternleitfadens enthält Hintergrundinfos und Tipps zu den Themen Apps, Risiken & Chancen und Prävention …

Tipps fürs digitale (Über-)Leben

Der Flyer Tipps fürs digitale (Über-)Leben enthält Tipps von Peer-Medienscouts des Youth Panel für Schülerinnen und Schüler. Themen sind Datenschutz, Big Data, Soziale Netzwerke und Messenger, Apps, Computerspiele und eDemocracy. Die Tipps werden von Jugendlichen verschiedenen Alters, Geschlechts und Kulturkreis vorgestellt. Durch die Personalisierung der Tipps werden Jugendliche direkt angesprochen. …

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren

Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren stellt das gleichnamige Projekt der Stiftung Digitale Chancen und der E-Plus Gruppe vor und macht somit die Erfahrungen des Projektes, sowie die Evaluationsergebnisse einer breiten Zielgruppe zugänglich. Welche Strategie wurde verfolgt? Welche Kooperationspartner konnten gewonnen werden? Wie viele Tablets wurden den Einrichtungen zur Verfügung …

Wer ist Ana?

Wie kommunizieren Jugendliche mit Essstörungen im Netz? Welche Gefahren verstecken sich hinter sogenannten Pro-Ana und Pro-Mia-Foren? Wie können Erwachsene Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, mit problematischen Inhalten, wie diesen, im Internet umzugehen? Der Flyer Wer ist Ana? informiert Eltern und MultiplikatorInnen darüber, woran man eine Essstörung erkennt, wie sich Jugendliche …