Digitale Spiele – Tipps für Eltern

Schon lange zählen Computer-, Konsolen- und Smartphonespiele zu einem beliebten Zweig der Unterhaltungsindustrie. Sie bieten neben Entspannung vom Alltag und Spaß ebenso Abenteuer sowie Kontakt zu Freunden. Vor allem Kinder und Jugendliche greifen deswegen in ihrer Freizeit gerne auf diese digitalen Spiele zurück. Eltern bleibt die Faszination für das Spielen …

Tablets für Anfänger

Auch wenn die Verkäufe klassischer Tablets tendenziell rückläufig sind, u. a. weil eine wachsende Nachfrage nach großen Smartphones, den sogenannten Phablets, besteht, handelt es sich doch um eine Geräte-Art, die unseren Umgang mit digitalen Medien und Inhalten wesentlich verändert hat. Sie sind mitten im Alltag, da sie meist intuitiv zu bedienen …

KI – Künstliche Intelligenz

In der Reihe muk Publikationen der Fachstelle Medien und Kommunikation der Erzdiözese München und Freising fällt dieses Heft ein wenig aus dem Rahmen. Denn eher in zweiter Linie greift es medienpädagogische Materialien bzw. Themen auf. Das Thema Künstliche Intelligenz betrifft aber den Kern des christlichen Menschenbildes, das spätestens seit Darwin …

Apps sicher nutzen – Mobile Geräte in Kinderhand

Apps sind mittlerweile in allen Altersspannen zu finden. Selbst bei 2-Jährigen ist das Interesse an den mobilen Anwendungen geweckt. Wenn auch nur- wie in der 2014 veröffentlichen „miniKim-Studie“- von 15 Prozent der Zwei- bis Fünfjährigen die Rede ist, welche regelmäßig über mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet auf Apps zugreifen, …

Handy in der Schule – Die Handysektor-Pädagogenecke

Inzwischen besitzt fast jeder sein eigenes Smartphone. In unserer heutigen digitalen Welt ist es beinahe zu einem unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden. Vor allem Jugendliche nutzen die vielseitigen Funktionen der mobilen Geräte. Jedoch bestehen neben den Möglichkeiten auch einige Gefahren und Herausforderungen bei der Nutzung. Die Website Handysektor.de ist ein Informationsangebot für …

Flyer – Internet – aber sicher

Die fortschreitende Digitalisierung hat auch schon längst den Alltag von Kindern erreicht. Immer mehr Onlineangebote orientieren sich an ihnen. Neben den zahlreichen Anreizen bietet das Internet, vor allem für die jungen und unerfahrenen Nutzer, auch eine Vielzahl von Gefahren und Herausforderungen. Um sich gegen diese zu wappnen ist ein Einstieg …