Game-Based-Learning in der Familie

Spiele, egal ob digital oder analog, gehören zum kindlichen Alltag dazu. Doch auch später noch faszinieren und unterhalten sie uns. Neben dem Spaß bringen Spiele jedoch auch noch weitere gewinnbringende Aspekte mit sich. So werden durch sie unsere kommunikative Kompetenz sowie kognitive, motorische und kreative Fähigkeiten gefordert und gefördert. Sie …

Kreative Medienbildung in der Kita

Kreative Medienbildung ist ein wichtiger Bestandteil in Kitas und Horts. Es ist kein Geheimnis, dass sich die Mediennutzung von Kindern einerseits rasant entwickelt und andererseits „verjüngt“ hat. Dieses Vorurteil bestätigen auch Langzeitstudien, wie „KIM“ (Kinder + Medien, Computer + Internet) und „mini-KIM“ (Kleinkinder und Medien) jedes Jahr aufs Neue. Dies …

Internet gemeinsam entdecken

In vielen Familien haben Kinder bereits Zugang zu internetfähigen Geräten, mit denen sie die Welt des Internets eintauchen können. Dabei fragen sich Elternteile häufig, ab wann der richtige Einstieg für Kinder ins Internet ist und wie sie diesen angemessen begleiten können. Die Broschüre „Internet gemeinsam entdecken“ möchte Eltern mit hilfreichen …

Wie wachsen Kinder gut mit Medien auf?

Heutzutage stellt sich beim Thema Medienerziehung im Kindesalter kaum noch die Frage nach dem „Ob“, sondern eher nur noch nach dem „Wie“ und „(ab) Wann“. Angesichts der zunehmenden Bedeutung und der weiter steigenden Nutzung digitaler Medien müssen sich auch Eltern und Erziehende mit der medialen Vielfalt beschäftigen. Kinder brauchen Unterstützung …

Hatespeech FAQ

Nahezu jeder, der sich in Sozialen Netzwerken bewegt, ist schon einmal mit Hatespeech in Kontakt gekommen – sei es als passiver Betrachter bei Hetzkampagnen gegen Ausländer, als direktes Opfer von Beleidigungen oder sogar als Täter in Form von Mobbing. Der Begriff ist gerade durch das Netzwerkdurchsetzungsgesetzt, kurz NetzDG, welches nun …

Informatik ohne Computer ?

Informatik ist eine Wissenschaft von systematischer Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen mithilfe eines Computers. Daher stellt sich die Frage: Wie kann man Informatik ohne einen Computer unterrichten? „A1 Internet für alle“ hat hierzu ein Unterrichtskonzept mit den passenden Unterrichtsmaterialien entworfen. Der Schwerpunkt liegt hauptsächlich im informatischen Denken. Die …