Wie sozial sind soziale Netzwerke?

Es gibt keinen regelmäßigen Internetnetnutzer, der nicht in einem der zahlreichen sozialen Netzwerke angemeldet ist und einen persönlichen Account führt. Denn soziale Netzwerke (Social Media) haben einiges zu bieten. Die Vorteile liegen schnell auf der Hand wie etwa Stärkung der Kreativität, Beziehungen und der Identitätsbildung, um nur wenige zu nennen. …

Ohrenspitzer mini – Handlungsbeispiele zur Zuhörförderung

„Nicht sehen trennt von den Dingen, nicht hören trennt von den Menschen“ (Immanuel Kant). Damit Zuhörförderung spielerisch gelingen kann, bringt das Ohrenspitzer-Projekt seit 2003 Kinder im Alter bis zu 14 Jahren mit interessanten Hörspielen, mit Hörspielgestaltung und der Bedeutung des aktiven Zuhörens in Berührung. Denn trotz multimedialer Angebote spielen Hörbücher …

Der Online-Zoo

Kinder sind schnell von den Möglichkeiten fasziniert, die ein Smartphone oder Tablet bieten. Das Internet gehört immer mehr zur Lebenswelt von Kindern. Diesem Thema stellt sich das hier vorgestellte Material „Der Online-Zoo“. Um bei den jungen Digital Natives möglichst früh das Bewusstsein für Chancen und Risiken von digitalen Medien zu …

Der einfache Einstieg in die Medienerziehung

Kinder haben bei der Nutzung digitaler Medien oft die Nase vorne. Eltern fühlen sich hier zunehmend überfordert und zu wenig informiert. Medienerziehung ist in der digitalen Welt anspruchsvoller geworden. Dass Mütter und Väter im Zeitalter mobiler Geräte nicht mehr auf die Erfahrungen ihrer eigenen Kindheit mit Fernsehen oder dem gemeinsamen …

Apps für 1-11

Bedingt durch die Abhängigkeit von Kindern, sind und waren wir einmal alle im Prozess des Erwachsenwerdens auf die Hilfestellung durch erwachsene Bezugspersonen, ältere Geschwister, PädagogInnen in Institutionen, etc. angewiesen. Digitale Kompetenzen und deren Weitergabe stellen jedoch für viele Eltern eine besondere Schwierigkeit dar. In vielen Familien gehören Smartphones, Tablets und …

Das Maker-Buch für Kita und Grundschule

Der Königsweg zum Lernen über Medien ist nach wie vor, mit Medien zu arbeiten. Eine der aktuellsten Formen, sich durch konkretes Tun mit Medien auseinanderzusetzen, ist das Making. Denn das Selber-Machen von anlogen und digitalen Dingen vermittelt zum Teil sehr augenfällig ein Verständnis davon, wie etwas funktioniert. Und das geht …