Hilfe, mein Kind will ein Smartphone – Leitfaden für Eltern

Sie sind aus dem Alltag längst nicht mehr wegzudenken; die Generation Millenium ist damit aufgewachsen: Smartphones bieten eine nie dagewesene komprimierte Vielfalt von Kommunikations-, Informations-, Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Nicht zuletzt stellen Smartphones für Kinder wie Jugendliche einen wichtigen Schritt in Richtung Unabhängigkeit dar. Doch wann ist das intelligente Telefon wirklich …

Digitale Spiele – Pädagogisch beurteilt

„Spielst du mit mir?“, ist eine beliebte Kinderfrage. Und auch digitale Spiele, ob auf Konsole oder PC oder auf Smartphone und Tablet, sind fester Bestandteil des Alltags von Familien mit Kindern. Gleichzeitig sorgen die Fragen, was und wie lange gespielt werden darf, nicht selten zu Konflikten in den Familien. Und …

TikTok – Kinder und Jugendliche für Risiken sensibilisieren

Knapp über vier Millionen NutzerInnen aus Deutschland hat TikTok. Mit der App, früher unter dem Namen Musical.ly bekannt, lassen sich kurze Videoclips selbst erstellen und kreativ bearbeiten, zum Beispiel mit Musik hinterlegen und mit Filtern und Stickern versehen. Besonders beliebt sind sogenannte LipSync-Videos, in denen das Lied playback gesungen und …

Kinder und ihre Medien

Kinder haben schon früh im Leben Umgang mit Medien wie Büchern, Radio oder Fernsehen. Mit zunehmendem Alter werden auch wie Computer, Internet oder Handy spielen eine besondere Rolle. Selbstverständlich wirkt sich die Nutzung von Medien auf die Entwicklung der Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz von Kindern aus. Deshalb ist es eine …

Game Life – Computerspiele und das Thema Daten

Das Thema Datenschutz scheint in der heutigen digitalen Welt oft schwer durchschaubar, ist aber fast überall präsent. Auch beim Computerspielen kommt man nicht umhin, sich darüber Gedanken zu machen. Gerade Eltern machen sich oft Sorgen, denn viele Handy-Spiele, die ihre Kinder spielen, sind zwar kostenlos, lassen sich aber mehr oder …

Spielbibel für Kinder

Zur Zeit der Reformation wurde der Buchdruck erfunden. Er führte zu einer Medienrevolution; die Bibel wurde der erste Besteller. Heute macht die digitale Revolution keinen Halt vor der Bibel. Es gibt nun Apps und Online-Portale, die die Heilige Schrift verbreiten. Ein Beispiel ist die App Spielbibel. Der evangelische Pfarrer Miklós …