Künstliche Intelligenz: „We Need to Talk, AI“

Werden in Zukunft Roboter für uns alle unangenehmen Arbeiten erledigen? Oder werden sie uns unterdrücken und als SklavInnen halten? Diskussionen über Künstliche Intelligenz (KI; englisch Artificial Intelligenz, AI) werden oft im Spannungsverhältnis zwischen Dystopie und Utopie geführt. Die Autorinnen des Comics „We Need to Talk, AI“ sind sich sicher: Durch …

kompass-social.media

Snapchat, YouTube, Instagram, TikTok – bei der Vielzahl der Angebote den Überblick über die Eigenschaften des jeweiligen Angebots zu behalten, ist gar nicht so einfach. Auf der Website kompass-social.media bietet jugendschutz.net daher eine Übersicht über die wichtigsten bei Jugendlichen beliebten Social-Media-Dienste an. Darüber hinaus zeigt das Angebot auf, wie sicher …

jugend.support. Hilfe bei Stress im Netz

Auch im Internet lassen sich Stress und Probleme nicht vermeiden. Eine Anlaufstelle für Jugendliche zu diesem Thema will daher die Website jugend.support sein. Sie versteht sich als Rat- und Hilfeangebot und richtet sich an Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Die EU-Initiative klicksafe hat die Seite mit Unterstützung des Bundesfamilienministeriums …

Flyer: Was tun bei Cyber-Mobbing?

Bei Beleidigungen oder Belästigungen in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram oder über das Smartphone, zum Beispiel per WhatsApp, SMS oder Telefon, spricht man von Cyber-Mobbing. Jede und jeder kann Opfer einer Cyber-Mobbing-Attacke werden. So wurden in der JIM-Studie 2018 zwölf- bis 19-Jährige befragt, ob im Bekanntenkreis schon einmal jemand …

Computerspiele und das Thema Geld

Spiele an der Konsole, am Computer oder Smartphone sind ein guter Zeitvertreib und werden schnell zum Hobby vieler Jugendlicher. Dabei sind vor allem Apps, die aufs Handy heruntergeladen werden können, meistens gratis. Doch je höher das Level im Spiel, desto mehr Extras können bzw. müssen die SpielerInnen einkaufen, damit ihr …

Flyer: Fortnite

Das Online-Spiel „Fortnite Battle Royale“ ist bei vielen Kindern und Jugendlichen beliebt. Im Survival-Shooter geht es darum, alle MitspielerInnen zu töten, um selbst am Leben zu bleiben. In Familien bietet dieses Spiel jedoch durchaus einiges an Diskussionsstoff. Um mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, hat die EU-Initiative Klicksafe …