KryptoKids, das Abenteuerspiel

Datenschutz ist kein einfaches Thema und vor allem für Kinder und Jugendliche nur schwer zu verstehen. Aus diesem Grund blenden viele, egal ob Jung oder Alt, das Thema bei der Nutzung des Internets und mobiler Anwendungen gerne aus. Doch was passiert mit unseren Daten? Wer kann auf sie zugreifen und …

Wieso? Weshalb? Warum? – Der Podcast über Kindermedien

Die Anzahl an medialen Angeboten ist nahezu unendlich und dabei vielfältig. Von Filmen und Musik über Radio und Podcast bin hin zu Videospielen, Internetseiten und Apps ist alles präsent. Dabei teilen sich die Angebote auf fast alle Altersgruppen und Anlässe auf. Dementsprechend gibt es auch ein reiches Angebot für Kinder, …

Vertraust du noch oder checkst du schon?

Den Unterschied zwischen wahr und falsch auf den ersten Blick zu erkennen und Informationen zu filtern ist schwer. Bei der Informationsflut im Netz fällt das auch Erwachsenen oft nicht leicht. Noch schwerer ist es deshalb für Kinder und Jugendliche. Denn woher weiß man, wer eigentlich Falschnachrichten und Verschwörungserzählungen verbreitet? Wie …

Medienkompetenz im Schulalltag

Medienkompetenz ist in unserer heutigen Gesellschaft ähnlich wichtig, wie etwa lesen, schreiben und rechnen zu können. Aus diesem Grund gehört die Beschäftigung mit dem verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien und dem Internet auch in die Lehrpläne von Lehrer:innen aller Schulstufen. Zudem vermischt sich die außerschulische Lebenswelt von Schüler:innen durch deren …

Enthasser

Hass, Extremismus und Propaganda sind ein großes Problem im Netz. Entsprechend aktuelle Beispiele sind die Beleidigungen bis hin zu Morddrohungen gegen Politiker:innen und Wissenschaftler:innen im Zuge der Covid-19-Pandemie oder die immer wieder aufkommenden antisemitischen Parolen in sozialen Netzen. Aber was tun gegen diesen ganzen Hass? Da kommt der „Enthasser“ in’s Spiel, ein Materialpaket für den Einsatz im Unterricht!

Mediennutzung und Schule zur Zeit des ersten Lockdowns

Das Coronavirus beschäftigt seit Anfang des Jahres 2020 die ganze Welt. Neben schweren gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen hat das Virus auch die Bildungswelt stark beeinflusst. Denn Hygiene- und Abstandsregeln sorgten und sorgen noch immer für eine zunehmende Verlagerung hin zum digitalen Raum. So finden Schule, Lernen, Freizeitaktivitäten und soziale Kontakte …