Blinde Kuh: Kindgerechtes Surfen im Netz

Das Internet bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um zu lernen, spielen oder zu kommunizieren. Jedoch verbergen sich hinter den vielen positiven Aspekten auch Risiken. Sowohl junge NutzerInnen als auch Erziehungsberechtigte sind oftmals angesichts der vielfältigen Auswahl im Internet überfordert. Die Suchmaschine „Blinde Kuh“ bietet daher die Möglichkeit, kindgerechte Internetseiten im …

„Alexa, was hältst du von Jugendschutz?“

Ob Alexa, Siri oder Cortana – Musik abzuspielen, über das Wetter zu informieren oder gar einkaufen ist für Sprachassistenten eine leichte Übung. Viele Menschen nutzen die Alltagshelfer in mobilen Geräten oder in Lautsprechern. Darunter sind auch immer mehr Familien mit jüngeren Kindern. Aus diesem Grund hat jugendschutz.net untersucht, wie es …

Kinder und ihre Medien

Schon Kleinkinder machen ihre ersten Medienerfahrungen mit Radio, Computer, Handy und Spielkonsole. Diese Medien machen Spaß, bringen Spannung und Unterhaltung und können von der Wirklichkeit ablenken. Sie erschaffen besondere Fantasieräume und liefern Gesprächsstoff aller Art. Sobald die Kleinen in die Grundschule kommen, spielen diese grundlegenden Erfahrungen kaum noch eine Rolle. …

Mach‘ die Kiste aus!

Das Infoheft „Mach‘ die Kiste aus“ behandelt eine nahezu typische Situation, welche die meisten Eltern kennen: Tochter und Sohn sitzen mit einem Headset auf dem Kopf konzentriert vor dem Bildschirm und reagieren kaum auf Ansprachen der Eltern. Oft sind Eltern genervt, wenn ihre Kinder gefühlt jede freie Minute am Computer …

Kinder als YouTube-Stars

YouTube gehört zu einer der beliebtesten Anwendungen für Kinder und Jugendliche. Dabei steigt die Zahl derer, die nicht nur Inhalte konsumieren, sondern sich auch selbst präsentieren. Oft sind sie Teil einer „YouTube-Familie“, in der auch die Eltern mitwirken. Ab einer gewissen Reichweite spielen Kinder auch als InfluencerInnen eine Rolle. Aus …

bildmachen. Jugendliche gegen islamistische Inhalte in Sozialen Medien stärken

Themen wie Gemeinschaft und Identität, Gerechtigkeit und Geschlechterrollen, Politik und Gesellschaft, Religion und Zusammenleben beschäftigen gerade Jugendliche in ihrer Entwicklung. Problematisch wird es, wenn extremistische Gruppen diese Themen aufgreifen, beispielsweise in Sozialen Netzwerken, und so versuchen, junge Menschen für ihre Ziele zu gewinnen. Das Projekt bildmachen setzt daher an genau …