Achtung Hinterhalt! Rechtsextreme manipulieren im Social Web mit Nachrichtenseiten

Nachrichten begegnen uns im Alltag auf vielen Kanälen. Sei es durch die morgendliche Zeitung oder durch soziale Netzwerke wie Facebook, Snapchat und Instagram. Gerade Jugendliche nutzen häufig soziale Netzwerke, um sich über aktuelle Ereignisse zu informieren. Dabei laufen sie jedoch Gefahr, auf Falschmeldungen von manipulierenden Nachrichtenseiten zu stoßen, welche die Berichterstattung nutzen, …

Künstliche Intelligenz: „We Need to Talk, AI“

Werden in Zukunft Roboter für uns alle unangenehmen Arbeiten erledigen? Oder werden sie uns unterdrücken und als SklavInnen halten? Diskussionen über Künstliche Intelligenz (KI; englisch Artificial Intelligenz, AI) werden oft im Spannungsverhältnis zwischen Dystopie und Utopie geführt. Die Autorinnen des Comics „We Need to Talk, AI“ sind sich sicher: Durch …

Arbeitshilfe Datenschutz

Informationelle Selbstbestimmung hat im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist spätestens seit der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) heute in aller Munde. Es handelt sich dabei um ein freiheitliches Grundrecht, welches alle Menschen für sich beanspruchen können. Jede und jeder darf also selbst entscheiden, ob und wie …

Geschickt geklickt!

Die meisten Menschen nutzen das Internet gewinnbringend für sich. Doch es existieren auch negative Phänomene, wie exzessive Internetnutzung und Cybermobbing, die in der pädagogischen Arbeit nicht vernachlässigt werden dürfen. In einem Kooperationsprojekt haben die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen und die Universität Duisburg-Essen daher untersucht, welche Faktoren dysfunktionale Verhaltensweisen in der …

Bad News

Einmal in die Rolle des Bösen schlüpfen und nach Herzenslust Desinformationen verbreiten? Und dabei möglichst viele Follower gewinnen, ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren? Darum geht es im Online-Spiel „Bad News“! Ein kleiner Identitätsbetrug zu Beginn, ein wenig Emotion. Das Ganze gemixt mit Verschwörungstheorien und Polarisierung – fertig ist der kleine …

Der Ton wird härter

Lange Jahre wurden Jugendschutz und Medienpädagogik als Gegensätze verstanden. Aber diese Zeiten sind mittlerweile vorbei: Ein intelligentes Risikomanagement muss regulatorische Elemente mit der Vermittlung von Medienkompetenzen verbinden. Wir brauchen  eine Verständigung zu Werten und Spielregeln. Denn: Der Ton wird härter – nicht nur, aber vor allem in sozialen Netzwerken. Die …