TikTok – Kinder und Jugendliche für Risiken sensibilisieren

Knapp über vier Millionen NutzerInnen aus Deutschland hat TikTok. Mit der App, früher unter dem Namen Musical.ly bekannt, lassen sich kurze Videoclips selbst erstellen und kreativ bearbeiten, zum Beispiel mit Musik hinterlegen und mit Filtern und Stickern versehen. Besonders beliebt sind sogenannte LipSync-Videos, in denen das Lied playback gesungen und …

Technischer Kinderschutz im Internet

Die Debatte um den technischen Kinderschutz im Internet nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Die Haushalte, in denen Kinder heute aufwachsen, sind mit einem breiten Repertoire an Mediengeräten ausgestattet. So kommen immer jüngere Kinder in Kontakt mit digiitalen Medien (s. etwa KIM-Studie 2016). Viele Eltern haben Sorge davor, dass …

Gutes Aufwachsen mit Medien: Smart Home. Clever vernetzt

Die Digitalisierung macht vor unseren Haushalten nicht halt. So ist in vielen Wohnungen mit Smartphone, Smart-TV und smarten Spielzeug der Grundstein für ein Smart Home bereits gelegt. Auch Kinder kommen schon früh mit internetfähigen Sprachassistenten und weiteren vernetzten Gegenständen in Kontakt. Doch wie können Kinder – umgeben von vernetzten Geräten …

Dein Vertrag mit Instagram

Der Webdienst Instagram gehört weltweit zu den beliebtesten Onlineplattformen bei Jugendlichen. Dort können Menschen ganz einfach mit Familie und Freunden in Kontakt treten, um Bilder und Videos mit ihnen zu teilen. Zudem sind zahlreiche Prominente auf der Plattform aktiv, an deren Leben man auf diese Weise teilhaben kann. Über Kommentare …

DIVSI U25-Studie

Nahezu alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 24 Jahren sind heute online. Das Internet ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken und allein aufgrund ihres Alters können sich viele Menschen eine Welt ohne Internet nicht mehr vorstellen. (Zum Vergleich: Die Suchmaschine Google gibt es nun seit über 20 …

Internetkompetenz für Eltern: Hinweise für ReferentInnen

Eltern haben viele Fragen zur Mediennutzung: Ab wann ist digitale Mediennutzung überhaupt sinnvoll? Wann ist mein Kind fit für ein eigenes Handy? Wie kann ich die Internetnutzung meines Kindes sicherer gestalten? Und wo erhalte ich Unterstützung und Tipps? Wertvolle Antworten können Elternkurse liefern. Aus diesem Grund wollen Klicksafe, der Verein …