Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Zusatzmodul zum Lehrerhandbuch Knowhow für junge User: Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt.

Zusatzmodul zum Lehrerhandbuch Knowhow für junge User: Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt.

Titelbild: Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt.Das Zusatzmodul Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt ergänzt das Lehrerhandbuch um detaillierte Hintergrundinfos zum Urheberrecht. Themen sind u.a. Nutzungsfreiheiten und Grenzen des Urheberrechts,  Internationale Rechtsbestimmungen, Filesharing und Creative Commons-Lizenzen. Es wird durchgängig dabei unterschieden, auf welche Bestimmungen KonsumentInnen und worauf aktive NutzerInnen achten müssen.

Der theoretische Input wird durch viele praktische Beispiele ergänzt, wie z.B. Screenshots zu den Filtereinstellungen zur Google-Suche nach Bildern mit CC-Lizenz.

Durch die breite Auswahl an Themen eignet sich das Zusatzmodul hervorragend als Vorbereitungslektüre und Materialienfundus für LehrerInnen, die mit ihren SchülerInnen eine Einheit zum Urheberrecht planen. Ein Vorteil ist darin zu sehen, dass im Anhang auf diejenigen rechtlichen Grenzfälle eingegangen wird, die LehrerInnen besonders interessieren, wie bespw. Urheberrecht und Veröffentlichungen in Online-Schülerzeitungen. Zudem finden LehrerInnen Arbeitsblätter, die sie im Unterricht einsetzten können.

Das Zusatzmodul unterliegt einer Creative Commons BY-NC-ND-Lizenz.

Titel:

Zusatzmodul zum Lehrerhandbuch Knowhow für junge User: Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt. Downloaden, tauschen, online stellen – Urheberrecht im Alltag

Quelle (Erscheinungsjahr):

klicksafe.de (2014)

Download als PDF oder Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.klicksafe.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

six + nine =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner