Film im Fremdsprachenunterricht

Filme bieten uns die Möglichkeit bequem vom Fernsehsessel aus neue Welten kennenzulernen. Sie vermitteln uns Eindrücke von Lebensräumen und Lebensweisen fremder Kulturen. Deswegen liegt es auch nahe Filme dazu zu verwenden fremde Sprachen zu erlernen. Neben dem Sprechen, Schreiben und Lesen gehört das Hör-Seh- Verstehen zu den wichtigsten Kompetenzen beim …

Praxisleitfaden: Inklusion und Film

Filme schaffen es Menschen alters-, geschlechts- und herkunftsunabhängig zu begeistern. Sie bilden damit einen Kontaktpunkt für alle Menschen in einer Gesellschaft. Man redet über die neuesten Filmthemen, trifft sich, um zusammen ins Kino zu gehen oder besucht einen Tatortabend in einer Gaststätte. Dadurch bieten sie eine enorme Chance zur Inklusion …

Medienliste Glück

Die Medienliste Glück bietet eine Übersicht über Filme, Dias und Arbeitshefte zum Thema Glück, die in der Medienzentrale des Erzbistums Köln (aber nicht nur da) ausgeliehen werden können. Für den Film „Happy-go-lucky“ (2007) ist eine ausführliche didaktische Ausarbeitung für Gespräche und kreative Auseinandersetzungen enthalten; für weit über 100 weitere Filme …

Mit Kindern ins Kino

Der Leitfaden unterstützt MultiplikatorInnen (LehrerInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen etc.) und Eltern dabei, einen Kinobesuch mit Grundschulkindern zu planen, durchzuführen und nachzusprechen. Es finden sich jeweils methodische Überlegungen und Übungsspiele, wie dieser geplant und nachbesprochen werden kann und auf was darüber hinaus beim Setting Kino zu achten ist. Wie ein roter Faden …

Filmeinsatz bei der Mobbing-Prävention

Das Dossier Filmeinsatz bei der Mobbing-Prävention bietet LehrerInnen und MedienpädagogInnen einen multiperspektivischen Zugang zum Thema (Cyber-)Mobbing. Es enthält u.a. die Besprechungen der Filmtitel „Die dicke Tilda“ und „Homevideo“ für den Einsatz im Unterricht, ein Interview zu den Ursachen und Folgen von Cybermobbing, Praxiserfahrungen aus zwei Projekten , ein Glossar wichtiger …

Ein praktisches Trickfilmseminar (nicht nur) für die Lehramtsausbildung

Die Borschüre Ein praktisches Trickfilmseminar (nicht nur) für die Lehramtsausbildung stellt zwei Projekte der LFK zu Trickfilmarbeit im Lehramtsstudium an der PH Ludwigsburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg vor. Technikinteressierte DozentInnen und TutorInnen, die an ihrer Hochschule ähnliche Projekte planen, finden in der Borschüre die Erfahrungen aus den Pilotprojekten, sowie …