Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz

Herzlich willkommen auf mekomat – dem Medienkompetenz-Material-Überblick der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz!

Sie finden hier träger- und institutionsübergreifend alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz, egal ob gedruckt oder online verfügbar.
Derzeit sind 454 Material-Besprechungen online. Beginnend mit den Materialien unserer Kooperationspartner werden wir dieses Portal ständig weiter ausbauen, um Ihnen einen zunehmend vollständigen Überblick über die derzeit vorhandenen Materialien zu bieten.
Für Hinweise auf Ergänzungen oder sonstige Anregungen sind wir dankbar!

Sie können auf verschiedenen Wegen nach geeigneten Materialien recherchieren:

  • Die „Such-Lupe“ oben rechts (auf Mobilgeräten im Menü!) funktioniert als Freitext-Suche, mit der Sie den gesamten Bestand der Datenbank inklusive aller thematischen Schlagworte, Kategorien etc. durchsuchen können.
  • In der darunter befindlichen „Schlagwort-Wolke“ (bei Mobilgeräten am Fuß der Seite) können Sie gezielt nach Materalien zu diesen Themen suchen.
  • Sollten Sie Ihren gesuchten Begriff unter den Schlagworten nicht finden, empfehlen wir einen Blick in unsere Verweisliste.
  • Schließlich können Sie über die entsprechenden Auswahl-Listen nach Zielgruppen sowie nach Formaten der Materialien recherchieren.

App geprüft

Das Smartphone stellt mit seiner Vielzahl an Apps einen beliebten Begleiter in der Freizeit für Kinder und Jugendliche dar. Vor allem in den letzten Jahren stehen in den Shops immer mehr Spiele zum Download zur Verfügung, die besonders die junge Zielgruppe ansprechen sollen. Die hohen Downloadzahlen bestätigen die Nachfrage. Doch …

Wahr oder falsch – Informationskompetenz in der digitalen Welt

Die Digitalisierung hat unsere Möglichkeiten der Informationsbeschaffung um ein Vielfaches erweitert. Über Suchmaschinen, wie Google oder Bing, steht uns eine schier unendliche Fülle an Quellen zu jedem erdenklichen Thema zur Verfügung. Über unsere Smartphones können wir zudem dieses Wissen fast überall abrufen. Jedoch sollte man im Internet nicht zwangsläufig allen …

App-Sicherheit für Kinder

Laut der aktuellen KIM-Studie sind ca. die Hälfte aller Kinder im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren im Besitz eines eigenen Smartphones, was sich ebenfalls auf ihr Mediennutzungsverhalten auswirkt. So ist die Nutzung von Apps, insbesondere zur Unterhaltung, bei den Kindern ein äußerst beliebter Zeitvertreib. Der einfache Zugang sowie die …

Im Internet spielen – gut fürs Kind?

Das Lernen und die Entwicklung in der Kindheit werden wesentlich durch das Spielen geprägt. Während Kinder sich jedoch früher mit den Dingen ihrer direkten Umwelt auseinandersetzten, ist heute eine Verschiebung der Spielobjekte in die digitale Welt zu beobachten. Immer mehr Angebote für Kinder sind über das Internet verfügbar, haben eigene …

Computerspiele – Wie geht mein Kind richtig damit um?

Ob am PC, am Smartphone oder an der Konsole: Digitale Spiele gehören zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen dazu. Vorallem der Faktor Spaß darf bei den Jüngsten dabei nicht zu kurz kommen. Neben dem Spaß gibt es aber auch noch eine Menge anderer Faccetten, die Computerspiele Kindern und Jugendlichen bieten …

Wie sozial sind soziale Netzwerke?

Es gibt keinen regelmäßigen Internetnetnutzer, der nicht in einem der zahlreichen sozialen Netzwerke angemeldet ist und einen persönlichen Account führt. Denn soziale Netzwerke (Social Media) haben einiges zu bieten. Die Vorteile liegen schnell auf der Hand wie etwa Stärkung der Kreativität, Beziehungen und der Identitätsbildung, um nur wenige zu nennen. …