mekomat

Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
mekomat

Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz

Herzlich willkommen auf mekomat – dem Medienkompetenz-Material-Überblick der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz!

Sie finden hier träger- und institutionsübergreifend alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz, egal ob gedruckt oder online verfügbar.
Derzeit sind 780 Material-Besprechungen online. Beginnend mit den Materialien unserer Kooperationspartner werden wir dieses Portal ständig weiter ausbauen, um Ihnen einen zunehmend vollständigen Überblick über die derzeit vorhandenen Materialien zu bieten.
Für Hinweise auf Ergänzungen oder sonstige Anregungen sind wir dankbar!

Sie können auf verschiedenen Wegen nach geeigneten Materialien recherchieren:

  • Die „Such-Lupe“ oben rechts (auf Mobilgeräten im Menü!) funktioniert als Freitext-Suche, mit der Sie den gesamten Bestand der Datenbank inklusive aller thematischen Schlagworte, Kategorien etc. durchsuchen können.
  • In der darunter befindlichen „Schlagwort-Wolke“ (bei Mobilgeräten am Fuß der Seite) können Sie gezielt nach Materalien zu diesen Themen suchen.
  • Über die entsprechenden Auswahl-Listen können Sie gezielt nach Zielgruppen sowie nach Formaten der Materialien recherchieren.
  • Eine Kombination von Formaten, Zielgruppen und Themen können Sie ebenfalls in der Suchleiste oben rechts eingeben (z.B. Erzieher:innen Gaming findet alle Materialien zum Thema Gaming für die Zielgruppe Erzieher:innen)
  • Sollten Sie Ihren gesuchten Begriff unter den Schlagworten nicht finden, empfehlen wir einen Blick in unsere Verweis-Liste mit alternativen Suchbegriffen.

Gerüchteküche oder Informationsquelle?

Mit einem Klick an nahezu jede Information zu gelangen, ist fast schon selbstverständlich. Gängige Suchmaschinen wie Google oder Bing zeigen innerhalb von Sekunden meist mehrere Millionen Informationsquellen pro Suchbegriff an. Dabei ist es keine Seltenheit, dass sich darunter auch Desinformationen oder Verschwörungserzählungen finden lassen. Besonders Kinder und Jugendliche tun sich …

„klicksafe fragt …“ Der Medienpodcast

Podcast erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Ein Podcast besteht aus einer Serie von verschiedenen Beiträgen, in denen bestimmte Thema offen thematisiert und diskutiert werden. Dabei liegt einer der größten Vorteile vor allem in der Ausführlichkeit, in welcher Podcaster:innen die ausgesuchten Themen und Ereignisse besprechen können. Der Medienpodcast …

Starthilfe – digital dabei

Die allerersten Schritte mit dem eigenen Smartphone oder Tablet wagen? Für viele Menschen, die vorher noch nie ein solches Gerät in der Hand hatten, kann der Einstieg aufregend sein. Manche sind auch verunsichert und haben Angst, etwas falsch zu machen. Andere haben das Bedürfnis, bei den ersten Schritten Begleitung zu …

Medienradar

Medien sind ein selbstverständlicher Teil der Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen – und Medien prägen viele Aspekte im Leben von Heranwachsenden: soziale Zusammenhänge, Geschichtsbild, Politikverständnis, aber auch Sprache und Kommunikation sind hier zu nennen. Doch um die unterschiedlichen Werthaltungen, die Medien vermitteln, einordnen zu können, bedarf es Reflexionskompetenz. Das ist …

Märchen & Erzählungen der digitalen Ethik

Letztlich sind es ethische Fragen, die unter Schlagworten wie Datenschutz, Fomo, Hate Speech und anderen verhandelt werden. Was ist richtig, was falsch? Wie entscheiden wir zwischen „gut“ und „böse“? Genau darum geht es immer schon in Märchen und Erzählungen – und diesmal als Beitrag zur Vermittlung von Medienbildung.

Dark Patterns

Eigentlich sind die Prinzipien bekannt: Wenn es nichts kostet, zahlst du mit deinen Daten. Aber was sind eigentlich die Design-Tricks, mit denen die Betreiber Nutzer:innen in Daten- und Kostenfallen locken? Der Report Dark Patterns von jugendschutz.net klärt auf, mit Fokus auf kostenlose Spiele, sogenannte Free2Play-Apps.