Arbeitsheft 4: Lesen, hören, sehen im Internet

Selbstverständlich begegnen auch Kinder im Netz Texten, Bildern, Videos und Musik fremder Urheber. Damit gilt es, auch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 für den Umgang mit fremden Werken zu sensibilisieren. Sowohl die Unterscheidung von legalen und illegalen Angeboten als auch der Umgang mit eigenen Werken spielen in …

Werbekennzeichnung bei Social Media

In Deutschland herrscht eine Pflicht zur Werbekennzeichnung im Rundfunk und im Internet. Seit 2018 werbende Inhalte im Social Web als solche klar erkennbar sein. So heißt es im § 58 Absatz 3 i.V.m. § 7 Abs. 3 des Rundfunkstaatsvertrages: „Werbung muss als solche leicht erkennbar und vom übrigen Inhalt der …

Arbeitsheft 3: Achtung, die Gefahren – so schützt du dich

Das Internet-ABC hat im zurückliegenden Jahr sämtliche Lernmodule für Schülerinnen und Schüler überarbeitet. Dabei richten sich 15 interaktive und vertonte Lernmodule an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6. Sie erklären spielerisch die Grundlagen zum Thema Internet und zeigen die kreativen Potenziale, die das Netz Ihnen bietet. Dazu passend …

Arbeitsheft 2: Mitreden und mitmachen – selbst aktiv werden

Mit Arbeitsheft 2 liegt nun der zweite von vier Bänden der Reihe mit dazu passenden Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte vor. Während Heft 1 grundsätzlich über die Funktion des Internets informiert, wendet sich Arbeitsheft 2 den Kommunikationsmöglichkeiten im Netz zu, die auch für Kinder attraktiv sind. Denn das Internet-ABC hat im zurückliegenden …

Arbeitsheft 1: Surfen und Internet – so funktioniert das Internet

Was lange währt, wird endlich gut: Mit Arbeitsheft 1 beginnt die Reihe der neuen Hefte für Lehrkräfte! Denn das Internet-ABC hat im zurückliegenden Jahr sämtliche Lernmodule für Schülerinnen und Schüler überarbeitet. Dazu richten sich 15 interaktive und vertonte Lernmodule an SchülerInnen der Klassenstufen 3 bis 6. Sie erklären spielerisch die …

Digitale Gewalt

Digitale Gewalt ist etwas, dass laut der JIM-Studie (2018, S. 62-64) viele Jugendliche schon in irgendeiner Form erlebt haben. Sie kann sich in Form von Cybermobbing und Cyberstalking äußern. Dabei werden die Betroffenen meistens gezielt bloßgestellt, beleidigt, isoliert oder auch erpresst und bedroht. Doch viele der betroffenen Jugendlichen sprechen meist …