Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing

Der Folder informiert Jugendliche darüber, was Cybermobbing ist, welchen Nutzen TäterInnen hieraus ziehen und was sie tun können, wenn sie selbst Opfer von Cybermobbing werden oder einen Fall von Cybermobbing beobachten.

Die Infos werden in zielgruppenadäquater Sprache und prägnanter Kürze dargeboten. Die angeführten Tipps zielen auf das aktive Wehren gegen Beleidungen und Bloßstellungen im Netz ab und ermutigen Jugendliche zu einem ruhigen, aber bestimmten Umgang bei Erfahrungen mit Cybermobbing. Eine Linkliste versorgt zudem Betroffene mit Adresse von Kontaktstellen und weiteren Informationen.

Der Folder kann nur in Österreich kostenfrei und versandkostenfrei bestellt werden, für den Einsatz in Deutschland eignet sich der Download des PDFs.

Titel:

Cyber-Mobbing
Folder für Jugendliche

Quelle (Erscheinungsjahr):

Saferinternet.at, Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (2015)

Download als PDF über die Webseiten der Herausgeber:
www.staysafe.at


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

one × 5 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner