Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Einmal bei Facebook, immer bei Facebook? Anmelden, Deaktivieren und Löschen eines Kontos

Einmal bei Facebook, immer bei Facebook? Anmelden, Deaktivieren und Löschen eines Kontos

Seit 10 Jahren besteht nun das bisher größte Soziale Netzwerk „Facebook“.

Die Broschüre erklärt in wenigen Schritten, wie jeder ein persönliches Benutzerkonto bei Facebook erstellen kann, wobei detailliert auf die einzelnen Persönlichkeitsangaben eingegangen wird, um jedem verständlich zu machen, welche dieser Angaben verpflichtend oder freiwillig sind.

Als zweites wichtiges Thema behandelt die Broschüre das Verlassen von Facebook, d.h. seinen Account zu löschen, bzw. zu deaktivieren. Sie geht auf die Unterschiede zwischen der Deaktivierung und der Löschung des Profils ein, da bei beiden Vorgängen nicht alle Daten vollständig gelöscht werden können. Denn Facebook nimmt sich das Recht, Daten auch nach der beantragten Löschung weiter zu speichern, mit der Begründung zur Vermeidung von Identitätsbetrug.

Einmal bei Facebook, immer bei Facebook.

Das Handbuch steht unter einer CC-Lizenz.

klicksafe.de und saferinternet.at haben gemeinsam eine neue Version der Broschüre herausgebracht: Sicher unterwegs in Facebook – So schützt man die Privatssphäre! (Stand Mai 2016)

Titel:

Einmal bei Facebook, immer bei Facebook? Anmelden, Deaktivieren und Löschen eines Kontos. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre

Quelle (Erscheinungsjahr):

klicksafe (2014)

Download als PDF oder Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.klicksafe.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 3 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner