Safer Internet in der Volksschule

Safer Internet in der VolksschuleDurch Vernetzung und Digitalisierung kommen Kinder immer früher in Kontakt mit dem Internet – spätestens in der Volksschule bzw. Grundschule. Immer mehr Geräte aus dem Alltag sind internetfähig oder greifen auf Netzinhalte zurück. Zudem finden sich zahlreiche Angebote und Funktionen, die sich an den jungen Usern orientieren und auf sie ausgerichtet sind. Dies bringt auf der einen Seite einen gewaltigen Vorteil: Kinder lernen von früh auf den Umgang mit dem immer wichtiger werdenden Medium. Als Digital Natives finden sie sich ohne jegliche Berührungsängste in der digitalen Welt zurecht. Jedoch birgt der so frühe Umgang auch einige Risiken und Herausforderungen für die jungen Nutzer. Hier sind vor allem Lehrer und Eltern gefragt, die die Erfahrungen ihrer Schützlinge aufgreifen und in konstruktive Bahnen lenken müssen.

Um ihnen einen ersten Überblick über die vielen wichtigen Themen der sicheren Internetnutzung zu bieten haben die Herausgeber von saferinternet.at den Leitfaden „Safer Internet in der Volksschule“ entwickelt. Er soll vor allem Lehrern Informationen und Möglichkeiten aufzeigen, wie sie eine auf Kinder angepasste Medienerziehung in der Schule umsetzen können.
Er enthält dabei auf mehrere Kapitel aufgeteilt grundlegende Informationen zu unter anderem Recherchen im Internet, Sozialen Netzwerken, Cyber Mobbing, Computerspielen und möglichen Kostenfallen im Internet. Ergänzende Infokästchen in leichter Sprache können als Grundlage für Spielregeln im Internet für Kinder dienen. Des Weiteren werden Anregungen geboten, wie diese Themen im Unterricht besprochen werden und welche Materialien bei der Vermittlung nützlich sein können.
Besonders anschaulich sind die dort ausgearbeiteten Übungen für Kinder verschiedener Altersstufen. Diese orientieren sich an den Theoriefeldern und bieten somit eine spielerisch praktische Ergänzung.

Konzipiert wurde der Leitfaden ursprünglich für den Einsatz in der Grundschule, jedoch eignet er sich ebenfalls als Infomaterial für interessierte Eltern oder als Grundlage für einen Web-Kurs für Kids.

Titel:

Safer Internet in der Volksschule

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

saferinternet.at (2011)

 

Download als PDF über die Websiten des Herausgebers:

www.saferinternet.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.