Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Youtube

Youtube

Zentral ist bei dieser Broschüre das aktuell bekannteste Videoportal weltweit namens „Youtube“. Hierbei haben Nutzer die Möglichkeit, Videos kostenlos anszusehen und hochzuladen.

Klicksafe erklärt in einfachen Schritten, wie man sich selbst ein Youtube-Nutzerkonto erstellen kann und worauf hierbei zu achten ist. Es wird bildlich dargestellt, wie man selbst einen eigenen Youtube-Kanal erstellen, Videos hochladen und diese in einer Playlist abspeichern kann. Weiterhin geht die Broschüre darauf ein, wie man ein Video melden kann, das unpassende Inhalte enthält oder gegen die Persönlichkeitsrechte einer Person verstößt.

Das Handbuch steht unter einer CC-Lizenz.

Titel:

Youtube. Melden von illegalen und unpassenden Inhalten

Quelle (Erscheinungsjahr):

klicksafe (2012)

Download als PDF oder Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.klicksafe.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 + 14 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner