Echt oder erfunden? – Die Kunst, Realität und Fiktion unterscheiden zu können

Im Internet und im Fernsehen, aber auch auf Plakaten oder Zeitschriften begegnen uns täglich die verschiedensten Arten von Informationen. Hierbei kann es teilweise schwierig sein zwischen realen Darstellungen oder fiktiven Erzählungen zu unterscheiden. Um Schülerinnen und Schülern an Förderschulen einen Einstieg in die Thematik zu geben und ihre Medienkompetenz zu …

Medien und Sexualität

Jugendliche kommen tagtäglich mit sexualisierter Werbung und pornographischen Inhalten in Berührung. Diese Themen sollten im Unterricht aufgegriffen werden; indem u.a. im Klassenraum über Männer- und Frauenbilder in den Medien diskutiert wird. Es ist einfacher, diese heiklen Themen anzusprechen, wenn Lehrkräfte auf fundiertes, zielgruppenadäquates Material zugreifen können. Das Medienpaket „Medien und …

Castingshows auf einen Blick

Castingshows sind, gerade unter jungen Menschen, zu einem Quotenhit geworden. Neue Staffeln sorgen für Gesprächsstoff auf dem Schulhof und in sozialen Netzwerken. Doch Castingshows sind bei Weitem nicht so dokumentarisch, wie sie vorgeben. Anbetracht dessen stellen sich die Fragen, wie Jugendliche diese Fernsehshows wahrnehmen, welche Muster und Vorbilder sie beeindrucken …

Romantische Liebe, erotische Fantasien, moralische Aufreger und „Ablachen“

Echtes Leben oder alles nur scripted? Die Studie von Maya Götz und Sophia Koenen untersucht Scripted Reality-Formate anhand der bei Heranwachsenden sehr beliebten RTL II- Vorabendserie „X-Diaries“ sowie deren Wirkung auf die jugendlichen Zuschauer. Dazu beschreibt die Untersuchung in einer medienanalytischen Annäherung das Format der Serie, die Berufswelten der Protagonisten …

Wie Kinder und Jugendliche „Familien im Brennpunkt“ verstehen

Scripted-Reality-Formate sind bei Heranwachsenden ein beliebtes Fernsehformat. Die Handlungen der Sendungen sind frei erfunden. Sie werden jedoch so produziert, dass sie aussehen wie ein dokumentarisches Format. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen, dem Zuschauer wird eine vermeintliche Echtheit vorgespielt. Vor diesem Hintergrund erscheint eine Beschäftigung mit solchen Formaten aus …

Scripted Reality auf dem Prüfstand

Der zweite Teil der Studie Scripted Reality auf dem Prüfstand – Berlin – Tag & Nacht aus Sicht junger Fans enthält die Ergebnisse einer qualitativen Befragung von 25 Jugendlichen. Ziel der Untersuchung war es, aufzuzeigen inwieweit Jugendliche die Lebenswirklichkeit der Serie für „echt“ halten und sich daran in ihrem eigenen …