Computerspiele – Faszination, Gefahren, Hintergründe

Computerspiele – Faszination, Gefahren, HintergründeDas Medienpaket Computerspiele der Reihe Medien und Gesellschaft enthält eine Reportage, Erklärvideos und Unterrichtsvorschläge zum Thema Games. Die verschiedenen Medien unterstützen LehrerInnen und MedienpädagogInnen bei der Auseinandersetzung mit Computerspielen, zur Vorbereitung einer Lerneinheit und können direkt im Unterricht eingesetzt werden.

Die Reportage erzählt die Geschichte eines erfolgreichen Computerspielers, der in einem Clan Counterstrike spielt. Sie zeigt die Perspektive von ComputerspielerInnen und ergänzt diese um Erkenntnisse aus sozialpsychologischer Medienwirkungsforschung sowie um Informationen zu Anlaufstellen für exzessive ComputerspielerInnen. Die Erklärfilme bieten jugendaffin und zielgruppenadäquat Hintergrundinformationen für SchülerInnen und ihre Eltern.

Teil des Medienpaketes ist auch ein Projektvorschlag. Hierbei handelt es sich um ein medienpraktisches Fotoprojekt, das die SchülerInnen dazu auffordert, ihre eigene Geschichte über das Computerspielen zu erzählen. Es wird angeregt, die Medienproduktionen im Rahmen einer Vernissage in der Schule auszustellen. Positiv hervorzuheben ist, dass darauf hingewiesen wird, dass der Lehrer/die Lehrerin im Bereich Fotografie oder Computerspiele möglicherweise selbst Lernende/r ist. Motivierende Inhalte und weiterführende Informationen unterstützen Lehrkräfte dabei, einen leichteren Zugang zu Games zu finden.

Die DVD kann über medienblau erworben werden. Konditionen und Preise sind auf der Website abrufbar.

Titel:

Computerspiele – Fazination, Gefahren, Hintergründe

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

medienblau gGmbH (2009)

Bestellung über die Webseiten der Herausgeber:

www.on-bildungsmedien.de

One comment

  1. Pingback: Play - Filmtipp der Clearingstelle Medienkompetenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − twelve =