Elternabende Smartphones, Apps und mobiles Internet

Wenn es um den sicheren Umgang ihrer Schützlinge mit dem Netz geht, tauchen bei Eltern häufig folgende Fragen auf: Wann ist mein Kind alt genug fürs Internet? Woran erkenne ich altersgerechte Internetseiten und Apps? Und ab wann sollte ich meinem Kind den Umgang mit WhatsApp, Instagram, Facebook und Co. erlauben?
Die klicksafe-Handreichung für Referentinnen und Referenten ist eine praktische Arbeitshilfe zur Durchführung von medienpädagogischen Elternabenden zu den Themen „Smartphones“, „Apps“ und „mobiles Internet“ und gibt gezielt Antworten auf Elternfragen rund ums Thema.

Hier gibt es u. a. Tipps zu angemessenen Nutzungszeiten und Benutzungsregeln sowie Infos über altersgerechte Webseiten und Apps. Auch im Bereich für Eltern mit Kindern ab 10 Jahren finden sich Informationen zu altersgerechten Angeboten. Außerdem werden hier Fragen rund um eigenverantwortliches Surfen beantwortet sowie über den Umgang mit sozialen Netzwerken, digitalen Spielen, (Nutzungs)Rechten und Kostenfallen informiert.
Eltern haben im Prozess der Heranziehung von Kindern zu reflektierten, kritisch hinterfragenden, kompetenten MediennutzerInnen eine bedeutende Vorbildrolle. Die Broschüre bietet Referentinnen und Referenten aktuelles Hintergrundwissen, praxisnahe Tipps und Methoden und gibt konkrete medienpädagogische Empfehlungen für Eltern. Sie ist eine Erweiterung der klicksafe-Handreichungen zu den Themen „Internet und Handy“ und „Computerspiele“, die bundesweit bereits erfolgreich eingesetzt werden.

Titel:

Elternabende Smartphones, Apps und mobiles Internet. Handreichung für Referentinnen und Referenten.

Autor/Herausgeber (Erscheinungsjahr):

Klicksafe (2016)

Download als PDF oder Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.klicksafe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.