Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Das Internet sicher nutzen

Das Internet sicher nutzen

Durch die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung können immer mehr Aufgaben des Alltags über das Internet ausgeführt werden. Neben Einkäufen und sozialen Kontakten ist es auch möglich wichtige Formulare an Behörden zu übersenden, seine Krankenkassenmitgliedschaft zu verwalten oder Bankgeschäfte zu tätigen. Für alle diese Bereiche ist die Herausgabe und Übermittlung persönlicher, gegebenenfalls geheim zu haltender Daten notwendig. Schnell kann es passieren, dass sich das gesamte Leben auf einem PC befindet. An diesen Daten sind jedoch nicht nur die betreffenden Personen interessiert, sondern auch Hacker, Identitätsdiebe oder Werbefirmen. Die vom Internet ausgehenden Gefahren sind vielfältig; daher sind Nutzer:innen gut beraten, sie bei der Nutzung des Internets zu bedenken.

Zur Aufklärung der Nutzer hat die ISPA in Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden und Organisationen eine Broschüre herausgegeben. Diese erläutert alle möglichen Gefahrenquellen im Internet und den Umgang mit ihnen. Die Themen reichen hierbei von der Kommunikation im Netz oder sozialen Netzwerken, über Onlinekauf und -zahlung, bis hin zu Onlinebetrug und Cyberkriminalität. Weiterhin werden Problemstellungen wie die Anonymität, das Urheberrecht und der Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Netz thematisiert. Jedes Themengebiet ist dabei in weitere Unterthemen gegliedert.

Lexikon über das Internet

Die Broschüre ist wie eine Art Lexikon über das Internet zu betrachten. Jedem Aspekt ist eine ausführlich Besprechung gewidmet, wobei nicht nur die Gefahren im Fokus stehen, sondern auch allgemeine Tipps und Richtlinien. Fachbegriffe werden in jedem Beitrag speziell herausgestellt und in einer kurzen Randnotiz für Leser erläutert. Abschließend bündelt die Broschüre noch einige Adressen, an die man sich bei Problemen und Sorgen bezüglich des Internets oder aber auch für speziellere Informationen wenden kann. Ein Glossar, der alle Themen in einem Satz erklärt, sorgt abschließend für einen schnellen Überblick.

Die Broschüre eignet sich als ausführliches Informationsmaterial für Jugendliche, Eltern, LehrerInnen und (Medien-)PädagogInnen und kann sowohl im Unterricht, als auch in der außerschulischen Medienarbeit oder an Elternabenden eingesetzt werden.

Titel:

Das Internet sicher nutzen. Ein Leitfaden im Rahmen der Saferinternet.at-Initiative

Quelle (Erscheinungsjahr):

Internet Service Providers Austria (ISPA), Saferinternet.at (2015)

Download als PDF über die Webseiten der Herausgeber:
www.saferinternet.at


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + 13 =

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner