Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Jugendliche und Handy auf einen Blick

Jugendliche und Handy auf einen Blick

Das Handy ist ein ständiger Begleiter von Jugendlichen. Sie nutzen es zum Telefonieren, Fotografieren, Surfen im Netz, Nachrichten schreiben mit Freunden etc. Mit Hilfe von Apps lässt sich das Smartphone auch als Wasserwaage, Spielkonsole und vieles mehr verwenden. Mit den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten gehen aber auch technische, finanzielle und rechtliche Risiken einher. Die Broschüre Jugendliche und Handy auf einen Blick enthält Informationen über die Nutzung von Mobiltelefonen, zeigt mögliche Gefahren auf und nennt, wie alle Broschüren dieser Reihe, weiterführende Literatur, Internetadressen und Anlaufstellen.

Offiziell richtet sich die Handreichung an Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, sie bietet jedoch auch für Eltern interessante und hilfreiche Informationen.

Die Handreichung kann als PDF heruntergeladen werden.

Titel:

Jugendliche und Handy auf einen Blick. Mekonet kompakt

Quelle (Erscheinungsjahr):

Mekonet – Medienkompetenz-Netzwerk NRW Medienbildung für Multiplikatoren (2012)

www.grimme-institut.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 + three =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner