Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
Mein Tablet und ich

Mein Tablet und ich

Mein Tablet und ich (Titelbild)Die Broschüre Mein Tablet und ich gibt SeniorInnen Hintergrundinfos, Bedienungstipps und Überblick zu den bekanntesten Apps für die Nutzung von Tablets. Dabei geht es um Geräte mit den Betriebssystemen Android oder iOS.

Zwei lebensweltliche Alltagsszenarien bilden dabei den Ausgangspunkt: Frau Stock möchte eine Freundin in München besuchen und Herr Fröhlich organisiert die Geburtstagsfeier seiner Frau. Um dies zu tun, verwenden sie verschiedene Anwendungen und stellen sie dabei kurz vor. Zusätzlich finden sich in einem Glossar alle wichtigen Begrifflichkeiten mit ihrer Bedeutung zum Nachlesen. Außerdem hilft deren Lautschrift bei einer sichere Aussprache der eingedeutschten Worte.

Pluspunkt: Es werden nicht nur Anwendungen der Big Player (Google, Facebook etc.) vorgestellt, sondern auch OER (z.B. OpenStreetMap).

Die Borschüre ist unter einer CC-Lizenz veröffentlicht.

Titel:

Mein Tablet und ich. Internet erfahren

Quelle (Erscheinungsjahr):

Stiftung Digitale Chancen (2014)

Download als PDF oder Bestellung als Printversion über die Webseiten der Herausgeber:
www.digitale-chancen.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

one × 1 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner