tv.profiler #03

tv.profiler ist eine Broschürenreihe, die sich mit aktuellen TV-Formaten beschäftigt und sowohl das Interesse von Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Fernsehsendungen erklären als auch potenzielle Problemfelder, die sich aus medienpädagogischer und aufsichtsrechtlicher Sicht ergeben können, aufzeigen will. Der tv.profiler gibt Lehrkräften Informationen an die Hand, das Phänomen Musik-Castingshow kritisch zu …

Zusatzmodul zum Lehrerhandbuch Knowhow für junge User: Wikipedia

Wikipedia ist eines der am häufigsten aufgerufenen Internetangebote der Welt, weil ihre ehrenamtlichen Autoren Wissen zu unzähligen Themen und Fragen frei verfügbar machen. Bei einer so großen Informationsdichte geht es weniger darum, Informationen zu finden, sondern diese auf ihre Qualität und Relevanz hin zu überprüfen. Dieses Modul stellt in wenigen …

Bloßgestellt im Netz

Bloßgestellt im Netz ist ein Planspiel, das Jugendgruppen und Schulklassen (Alter 12 bis 16 Jahre, 7. Bis 10. Klasse) die Möglichkeiten bietet, eine reale Cybermobbingsituation in fiktiven Rollen nachzuspielen und sich in einer anschließenden Reflexionsphase selbstständig Handlungsstrategien zu erarbeiten. Ziel des Simulationsspiels ist sowohl die Prävention von Cybermobbing, als auch …

Holy + Wood – Spielfilmarbeit in der Pfarrei

Die Publikation zeigt, wie eine Filmveranstaltung von Anfang bis Ende organisiert werden kann. Woher können Sie ihre Filme beziehen? Wie bewerben Sie die Veranstaltung? Außerdem werden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignete Filme vorgestellt. Durch die Arbeitshilfe zieht sich ein klar erkennbarer roter Faden! Titel: Holy + Wood – Spielfilmarbeit …

Filmarbeitshilfe: Jugend-Religion-Medien

Was glauben Jugendliche? – Welche Verbindungen bestehen zwischen Religiosität und den Medien? Die Filmarbeitshilfe Jugend-Religion-Medien kommentiert sieben Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme, die implizit Antworten darauf geben können, welche religiösen Bedürfnisse Jugendliche haben und wie sie diesen in ihrer Lebenswelt nachkommen. Hierneben finden sich aufs Thema bezogene Hintergrundinformationen, eine Filmauswahl und …

Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt

Fast alle Jugendlichen und immer mehr Kinder nutzen heute das Internet: zum Spielen, Musik hören, Recherchieren für die Schule und um miteinander zu kommunizieren. Neben den individuellen Austausch zwischen Anwesenden tritt der mehr oder weniger öffentliche Austausch im Internet: geteilte Postings und Videos und selbstgeschriebene Wikipedia-Artikel sind nach ihrer Veröffentlichung …