Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der KH Mainz
 
Smarte Technologie gegen den Klimawandel. 15 Fakten über Künstliche Intelligenz

Smarte Technologie gegen den Klimawandel. 15 Fakten über Künstliche Intelligenz

Smarte Technologie gegen den Klimawandel 15 Fakten über Künstliche IntelligenzAktuell werden Digitalisierung und Klimaschutz noch getrennt voneinander betrachtet. Das vorliegende Heft der Heinrich-Böll-Stiftung will das ändern und hat daher zum Ziel, das „Interesse an Künstlicher Intelligenz zu wecken und ein besseres Verständnis für ihre Möglichkeiten im Kampf gegen den Klimawandel zu vermitteln“ (S. 4).

Bei Künstlicher Intelligenz (KI) denken viele vermutlich eher an Science-Fiction als an Suchmaschinen, Navigation und Textkorrektur auf dem Smartphone. Und doch sind Anwendungen mit sogenannter „schwacher KI“ längst fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Künstliche Intelligenz ist dabei ein Sammelbegriff für einen Teilbereich der Informatik, der sich damit beschäftigt, wie Software Aufgaben selbstständig erledigen kann. Oft wird in Verbindung mit KI ihr hoher Energieverbrauch thematisiert. Doch Wissenschafter:innen sehen auch viele Szenarien, in denen solche Anwendungen Strategien zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel unterstützen können.

Dazu beantwortet die Broschüre 15 Fragen, z.B. die folgenden:

  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Wie kann KI gegen den Klimawandel wirken?
  • Kann KI den Ressourcenverbraucher senken?
  • Wie kann KI der Artenvielfalt nutzen?

Die Antworten auf diese Fragen sind in kurzen und prägnanten Texten gehalten und werden durch Infografiken angereichert. Zur Frage „Warum muss die Digitalwirtschaft den Klimaschutz mitdenken?“ beispielsweise lautet die Überschrift „KI-Technologien können den Klimaschutz bereichern, sofern die Digitalwirtschaft ökologische Aspekte stärker berücksichtigt“. Diese Aussage erläutert der Text; die nebenstehende Infografik zeigt die Wachstumsprognose des KI-Marktes in Europa.

Wer sich für den Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Klimaschutz interessiert, bekommt hier gute Einblicke.

Titel:

Smarte Technologie gegen den Klimawandel 15 Fakten über Künstliche Intelligenz

quelle (Erscheinungsjahr):

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. (2022)

Download als PDF über die Webseite des Herausgebers:
boell.de

Schreiben Sie einen Kommentar