Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz
 
„… und redest selber von Respekt und Würde.“

„… und redest selber von Respekt und Würde.“

Eine Schlägerei wird gefilmt und ins Netz gestellt, die heimlich aufgenommenen Fotos eines Mitschülers auf der Toilette per WhatsApp in der Klasse rumgeschickt oder der Wutanfall des Direktors landet auf Facebook – in all diesen Fällen wird das Handy zur Tatwaffe für die Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Mobbing und Gewalt.

Mit hilfreichen Tipps und standfesten Argumenten appelliert der Flyer „… und redest selber von Respekt und Würde.“ sich gegen derartiges zu wehren und fordert auf, nicht länger zu zuschauen.
Der Comic-Flyer bietet die Möglichkeit, Probleme der Handynutzung aufzugreifen und mit Jugendlichen zu thematisieren.

Titel:

Handysektor-Flyer:… und du redest selber von Respekt und Würde

Quelle (Erscheinungsjahr):

handysektor.de, Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

Der Flyer kann beim Herausgeber in der Printversion bestellt oder als PDF heruntergeladen werden:
www.handysektor.de


Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

three − 3 =

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner